BEST FROM: aBlogtoWatch & Friends 13. Februar 2015

Ich bin mir sicher, dass die Leser dieser Website zustimmen werden, dass eines der interessanten, wenn auch seltener diskutierten Elemente des Uhrensammelns ist, wie begehrenswerte Vintage-Uhren - manchmal sogar wichtige - immer noch hin und wieder entdeckt werden. Diese Dinge passieren natürlich nicht immer, aber kürzlich wurde eine wichtige Entdeckung gemacht. Eine noch nie dagewesene Vintage Heuer Chronomatic wurde aufgedeckt. Und das Beeindruckende daran ist, dass es sich vermutlich um einen der ersten automatischen Chronographen von Heuer handelt, der sehr wohl die älteste automatische Chronographenuhr von Heuer sein könnte, die es derzeit gibt. Und diesen Monat verfolgen wir die Geschichte, wie es gefunden wurde.

Wir prüfen auch eine meiner Lieblingsuhren von SIHH 2015, die neue Montblanc Heritage Spirit Orbis Terrarum, und vergleichen sie mit anderen Weltzeituhren, die derzeit auf dem Markt sind. Dann schauen wir uns eine meiner Traumuhren genauer an, die sehr seltene und beeindruckende Audemars Piguet Royal Oak Offshore Grande Complication - nur eine von drei auf der Welt. Zum Schluss gehen wir noch einmal auf die uralte Debatte zwischen Säulenrad- und Nockenchronographen ein. Ist einer wirklich besser als der andere?

1. Wie sehen Luxus-Smartwatches aus? Pionier Jörg Hysek präsentiert Designs, Interview

Jörg Hysek ist ein Uhrendesigner mit über 30 Jahren Erfahrung und hat für Top-Marken wie Breguet, Tag Heuer, Seiko und mehr gearbeitet. Zu seinen bekanntesten Werken zählen das Tag Heuer Kirium und das Seiko Arctura Kinetic. Er gründete auch seine eigene Uhrenmarke namens Hysek (die inzwischen ausverkauft ist) und später HD3. Wir haben ihn kürzlich getroffen, um darüber zu sprechen, wie sich Smartwatches auf die Schweizer Luxusuhrenindustrie auswirken würden, und um einige seiner neuesten Smartwatch-Konzeptdesigns zu sehen.

Quelle: aBlogtoWatch

Werbung

2. Sieben Möglichkeiten, um als Uhrenliebhaber mit kleinem Budget zu überleben

Uhrensammeln ist ein teures Hobby, und wenn Sie kein heißer Wall Street-Banker oder ein Scheich aus dem Nahen Osten sind, der mit Ölgeld überhäuft, müssen Sie wahrscheinlich mit einem Budget arbeiten. Offensichtlich kann es manchmal sehr schwierig sein, dies zu tun. Es erfordert Disziplin und ein wenig Umdenken. Nachfolgend finden Sie einige Tipps von uns, wie Sie mit jedem Budget, das Sie zur Hand haben, den Genuss Ihrer Uhren maximieren können.

Quelle: aBlogtoWatch

3. Devon Works Tread 2 Shining Watch Bewertung

Wenn Sie ein Fan von skurrilen Zeitmessern sind, ist der Name Devon für Sie wahrscheinlich kein Unbekannter. Andernfalls ist das Unternehmen vor allem für seine elektromechanische Uhr Tread 1 bekannt. Obwohl es den Tread 1 bereits seit ungefähr fünf Jahren gibt, ist er immer noch eine der optisch interessantesten und aufregendsten Uhren überhaupt. Es ist jedoch auch sehr groß und teuer. Der Tread 2 behebt diese Probleme, indem er viel tragbarer und erschwinglicher ist und daher für Uhrenliebhaber viel attraktiver ist. Hier ist unser ausführlicher Rückblick auf Devons neue Tread 2 Shining-Uhr.

Quelle: aBlogtoWatch

4. Prometheus Sailfish Watch Review

Es ist schon eine Weile her, dass wir eine Uhr von einer Mikromarke rezensiert haben, aber hier ist eine von Prometheus, einer Marke, die ich sehr mag. Wenn Sie in Uhrenforen nach erschwinglichen Uhren suchen, sollte Ihnen der Name Prometheus bekannt sein. Prometheus wurde 2008 gegründet und hat sich den Ruf erarbeitet, erschwingliche Uhren von sehr hohem Wert zu liefern. Der Sailfish ist einer der neuesten und verfügt über ein schweres Gehäuse mit 300 m Wasserdichtigkeit und einer gewölbten Saphirlünette. Es ist auch gut lesbar und wird von einem bewährten Seiko-Uhrwerk angetrieben. Wenn Sie nach einem günstigen Taucher suchen und etwas suchen, das kein Seiko ist, ist dies einen Blick wert.

Quelle: aBlogtoWatch

5. Audemars Piguet Royal Oak Offshore Grande Komplikationsuhr zum Anfassen

Die Audemars Piguet Royal Oak Offshore Grande Complication ist ein Traum. Es kombiniert das sehr moderne und aggressive Royal Oak Offshore-Design mit einem sehr klassischen Komplikationsset und ist ein passendes Beispiel für Audemars Piguets einzigartiges Können und Können. Am eindrucksvollsten ist die Tatsache, dass sie sich streng an die klassische Definition hält, was eine Uhr dem Namen Grande Complication würdig macht. Das Kaliber 2885 besteht aus über 600 Teilen und verfügt über einen Minutenrepetitor mit zwei Gongs, einen Ewigen Kalender mit Mondphase und einen Chronographen mit Sekundenbruchteilfunktion.

Quelle: aBlogtoWatch

6. Panerai Luminor Marina 1950 3 Tage Automatik PAM328 Auf Armbanduhr Bewertung

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf eine ganz besondere Panerai-Uhr lenken. Nein, es ist keine Sonderedition, aber es ist immer noch einzigartig, zumindest in der Welt von Panerai, da es mit einem Metallarmband geliefert wird. Ich beziehe mich auf die PAM328, die im Wesentlichen die PAM 312 ist, aber mit einem Metallarmband. Wenn Sie sich nach einem Panerai sehnen, aber Leder- oder Gummibänder einfach nicht ausstehen können, ist dies der Panerai für Sie.

Quelle: aBlogtoWatch

Als nächstes wird in unserem Artikel aus dem Internet nachgeschlagen »