BEST FROM: aBlogtoWatch & Friends 5. Juni 2015

In diesem Monat haben wir wieder das Vergnügen, einen vielseitigen Mix mechanischer Zeitmesser zu entdecken. Zu Beginn gibt es Cabestans wilde Triple Axis Tourbillon-Uhr, Bovets unverwechselbare Amadeo Virtuoso VII Retrograde Perpetual Calendar-Uhr und eine neue Version der De Bethune DB25QP Perpetual Calendar-Uhr.

Als wir weitergingen, haben wir festgestellt, dass nach vielen Jahren großer Uhren kleinere und bescheidenere Uhren im Trend liegen. Die Frage ist jedoch, ob Sie Mann genug sind, um eine kleinere Uhr zu tragen? Und mit der Eröffnung von Star Wars Ende dieses Jahres stellen wir uns vor, wie einige Star Wars-Uhren aussehen würden, wenn sie von bekannten Schweizer Marken hergestellt würden.

Die neue Smartwatch von Apple ist eine andere und besondere Art von Uhr. Daher ist eine langfristige Überprüfung erforderlich, um ihre Funktionen genau wiederzugeben. In diesem Monat beginnen wir unsere Zusammenfassung mit einem weiteren Blick auf die Apple Watch, nachdem wir einen Monat damit verbracht haben. Ist es wirklich nützlich? Und kann es unsere zuverlässigen mechanischen Uhren ersetzen? Lesen Sie die Ergebnisse von Ariel, unserem Chef und Gründer dieser Website, und beteiligen Sie sich an der hitzigen Diskussion direkt unter diesem Beitrag!

1. Apple Watch Review Kapitel 2: Zuverlässigkeit, Nützlichkeit und ob es meine herkömmliche Uhr ersetzen wird

Apple nennt seine neue Smartwatch das bisher persönlichste Gerät - und es hat sich als weitaus mehr herausgestellt, als es von Branchenleuten, Journalisten und Experten gleichermaßen als wegweisend bezeichnet wurde. Die Auswirkungen auf die Smartwatch-Kategorie können nicht genug betont werden. Im zweiten Teil unserer langfristigen Apple Watch-Testreihe wird jedoch ein viel dringlicheres Problem erörtert: Hat die erste Generation der Apple Watch das Potenzial, mechanische Zeitmesser zu ersetzen? Dies ist ein äußerst heikles Thema, auf das es keine endgültige Antwort gibt. In diesem ausführlichen Artikel werden jedoch ausführlich die Stärken und Schwächen des Markteintritts von Apple in das Segment im Vergleich zu herkömmlichen Zeitmessern erörtert.

Werbung

Quelle: aBlogtoWatch

2. Cabestan Triple Axis Tourbillon Uhr zum Anfassen

Cabestan ist für einige der wildesten Uhren verantwortlich. Die Trapezium-Uhr und die Winch Tourbillon Vertical sind zwei gute Beispiele für die verrücktesten Kreationen von Cabestan. Dazu gehört die neue Cabestan Triple Axis Tourbillon-Uhr, die, wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ein Tourbillon mit drei Achsen und ein Ketten- und Schneckengetriebe aufweist, das dem Tourbillon mit konstanter Kraft Energie zuführt.

Quelle: aBlogtoWatch

3. Top 10 erschwinglichen Uhren, die ein Nicken von Snobs bekommen

Machen wir uns nichts vor, Uhren sind teuer, und wenn Sie kein reicher Wall-Street-Banker oder Ölscheich sind, müssen Sie beim Sammeln von Uhren wahrscheinlich mit einem gewissen Budget arbeiten. Zum größten Teil bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen, wenn es um Uhren geht, aber zum Glück gibt es einige Juwelen zu finden. Hier werfen wir einen Blick auf einige erschwingliche Uhren, mit denen Sie selbst von den verspieltesten Sammlern ein Nickerchen machen können. Diese Uhren haben entweder interessante Designs oder bieten einfach ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Quelle: aBlogtoWatch

4. Was-wäre-wenn: Schweizer Luxus-Star Wars-Uhren

Dieses Jahr ist ein aufregendes Jahr für Fans von Star Wars. Star Wars: Episode VII - The Force Awakens wird diesen Dezember eröffnet. Obwohl wir bereits Star Wars-Uhren von Seiko hatten und Nixon auch angekündigt hat, offizielle Star Wars-Uhren herzustellen, was wäre, wenn wir Ihnen mitteilen würden, dass Omega auch Star Wars-Uhren herstellt? Und basierend auf dem neuen Seamaster 300 Master Co-Axial. Hier ist unsere hypothetische Ansicht, wie Star Wars-Uhren aussehen würden, wenn sie von Schweizer Luxusuhrenherstellern hergestellt würden.

Quelle: aBlogtoWatch

5. Bovet Amadeo Virtuoso VII Retrograde Perpetual Calendar Watch Review

Auch wenn die Designs von Bovet nicht jedermanns Sache sind, ist es kaum zu leugnen, dass sie zu den interessantesten und optisch auffälligsten Uhren gehören. Die Bovet Amadeo Virtuoso VII Retrograde Perpetual Calendar Uhr ist keine Ausnahme. Wie einige der komplizierteren Teile von Bovet ist diese Uhr eine doppelseitige Uhr. Da es sich um eine Uhr im Amadeo-Stil handelt, kann sie auch auf verschiedene Arten getragen werden und kann sogar als Taschenuhr verwendet werden. Darüber hinaus ist die Bovet Amadeo Virtuoso VII Retrograde Perpetual Calendar-Uhr im typischen Bovet-Stil gehalten. Das heißt, sie sieht dramatisch aus und ist eine gute Alternative für alle, die eine etwas ungewöhnliche Perpetual Calendar-Uhr suchen.

Quelle: aBlogtoWatch

6. De Bethune DB25QP Ewige Kalenderuhr zum Anfassen

Einzigartig, unverwechselbar, technisch, unterhaltsam, avantgardistisch und fortschrittlich sind einige der Wörter, mit denen ich De Bethune beschreiben würde. Die junge Marke wurde erst 2002 gegründet und verfügt dank ihrer einzigartigen Gehäuse, Zeiger und Unruhfedern über einige der bekanntesten Uhren der Welt. Um genau zu sein, die De Bethune DB25QP Perpetual Calendar Uhr ist nicht ganz neu, aber De Bethune hat gerade eine neue Version mit einem Gehäuse aus 18 Karat Roségold und einem dunkelbraunen Schokoladenzifferblatt herausgebracht, und sie sieht für mich wunderbar aus. Wenn Sie der Meinung sind, dass Patek Philippes neues Schokoladenzifferblatt Roségold Nautilus zu fußläufig ist, ist dies etwas für Sie.

Quelle: aBlogtoWatch