Breitling bringt die neue 8-Tage- und Date-41-Uhr von Etihad Airways Limited Edition auf den Markt

Wenn Sie Arabisch lesen können, dann Junge, oh Junge, das ist eine Wohltat. Breitling hat mit Etihad Airways zusammengearbeitet, um diese schöne Ergänzung der Aviator 8-Kollektion zu produzieren. Die Breitling Aviator 8 Day & Date 41 von Etihad Airways Limited Edition ist ein echter Pfirsich. Mit einem warmen Farbschema und der Neuheit der Ziffern in einer sehr attraktiven Schrift wäre dies ein relevanter Eintrag in der Sammlung eines jeden arabischsprachigen Enthusiasten und eine herausragende Anomalie in jeder Sammlung, unabhängig von sprachlichen Neigungen. Während die Tag / Datum-Funktion für nicht-arabische Sprecher ein Problem sein kann, funktionieren die Zeiger immer noch gleich (und wenn Sie sich auf dem Zifferblatt verlaufen, suchen Sie einfach nach der Nummer 9, um sich zu orientieren).

Diese Partnerschaft ist das jüngste Auf und Ab der Zusammenarbeitsabteilung von Breitling. Der Start ins Jahr 2019 verlief sehr gut mit der Veröffentlichung der Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 Swissair Edition, die wir in Basel nachholten. Mit der Breitling Premier B01 Norton Edition ging es dann ein wenig bergab. Sie war sehr ansehnlich, hatte aber das Pech, den Bremont Norton-Uhren zu folgen, die sich für mich eher nach der Motorradmarke anfühlten.

Die nächste solche Partnerschaft, die wir auf aBlogtoWatch besprochen haben, war die Breitling Premier B01 Chronograph 42 Wheels und Waves Limited Edition. Dies war ein solider Einstieg, der sich jedoch weniger harmonisch anfühlte als der von Breitling und der Luftfahrt. Etwas an der DNA der Marke impliziert, dass die Waren immer in den Himmel fliegen sollten, am Handgelenk eines waghalsigen Piloten, eines Flügelläufers oder eines Lemmings, der sich gerne in Vergessenheit gerät, nur weil es nichts Gutes im Fernsehen gibt. Autos und Boote sind cool und sie haben ihren Platz im Breitling-Katalog. In meinen Augen ist es einfach nicht die Nummer eins.

Dann kam die Ironman-Uhr. Ich mochte es irgendwie ästhetisch, aber die Ehe dieser beiden Marken beruhte auf der Tatsache, dass sowohl Ironmen als auch Breitling hart sind. Es würde niemals von einem geschmeidigen Übermenschen getragen werden, wenn er versuchte, jedes Gramm Kraft für ein gewaltiges Ziel zu verbrauchen.

Ich würde nicht sagen, dass die Breitling Aviator 8 Day & Date 41 von Etihad Airways Limited Edition die Höhe des Swissair Navitimer erreicht, aber meiner Meinung nach ist sie ein sehr starker Einstieg in die Geschichte von Breitlings Assoziation mit der Luftfahrt, die sich erstreckt Bereits 1938 gründete Willy Breitling die Abteilung Huit Aviation, die für die Entwicklung der Breitling-Armbandchronographen für den Einsatz in der Luftfahrt verantwortlich war.

Werbung

Der Name dieser Abteilung wurde vom französischen Wort für „acht“ abgeleitet. Dies war, wie viele Tage Gangreserve die Borduhren des Tages aufbringen konnten. Es ist daher etwas ironisch, dass die einzige Schwäche des hauseigenen automatischen Kalibers 45, das diesen COSC-zertifizierten Zeitmesser antreibt, seine Gangreserve ist - 40 Stunden sind heutzutage wirklich unterdurchschnittlich, besonders wenn Sie können Holen Sie sich das Doppelte von einer Standard-Hamilton-Bewegung (vielleicht ist das der Grund, warum diese Bewegung sich hinter einem geschlossenen Gehäuseboden versteckt).

Das 41-mm-Gehäuse aus schwarzem Stahl liegt bequem am Handgelenk, bietet jedoch die zusätzliche Präsenz, die man von einer rein schwarzen Uhr erwarten würde. Erstaunlicherweise ist es Breitlings erste Uhr mit arabischen Ziffern (natürlich in arabischer Sprache), und ich bezweifle, dass es sie noch lange geben wird, da nur 500 Exemplare produziert werden. Der Preis wird 4.995 USD betragen, wenn es in diesem Jahr in Abu Dhabi in den Handel kommt. Alle verbleibenden Stücke werden Anfang 2020 weltweit eingeführt. Weitere Informationen unter breitling.com.