CODE41 X41 Watch Third Edition In begrenzten Mengen erhältlich

Die Uhrenindustrie befindet sich in interessanten Zeiten. Marken, die alt und neu sind, gehen neue Wege, um relevant zu bleiben oder zu werden. Während junge Marken den Vorteil haben, explizit für diese turbulente Zeit gebaut zu werden, haben kleinere Budgets als die alte Garde sie unmittelbar benachteiligt. Der einzige Weg zum Erfolg führt über Kreativität. Das CODE41-Projekt hat bisher nicht nur kreativ gestaltete Produkte hervorgebracht, sondern auch die totale Transparenz als bestimmende Säule der Marke positioniert. Bereits im März 2019 erschien die Uhr CODE41 X41. Damals verkaufte die Marke 700 Einheiten - 500 Creator Edition-Exemplare und 200 mit der Gravur „Edition 2“. Nach diesem Erfolg ist „Edition 3“ ab dem 30. Oktober für nur zwei Wochen vorbestellbar, und das ist die Chance um eine der interessantesten und preisgünstigsten uhren der haute horlogerie auf dem markt zu besitzen, ist der wert begrenzt.

Viele junge Marken verfolgen ein modernes, reines Online-Einzelhandelsmodell und verzichten auf die traditionellen Fachhändler, sodass die Handelsspanne (oftmals vollständig) beseitigt werden kann und die Kunden zu der Hälfte des Preises einer ähnlichen Uhr in die Marke einkaufen können der physische Einzelhandel würde sie kosten. Weniger Marken zeigen jedoch genau, was sich hinter den Kulissen abspielt, was natürlich einen klareren Hinweis darauf geben würde, wie gut ein Direct-to-Consumer-Produkt tatsächlich ist. Das CODE41-Team hebt nicht nur die Realität auf, einen Ruf in der modernen Uhrmacherkunst zu begründen, sondern listet auch alle Komponenten auf, die für die Konstruktion ihrer Produkte verwendet werden, damit die Mitglieder dieser dynamischen Community genau sehen können, wie sie gekauft haben trägt zur Führung und zum Wachstum dieser bahnbrechenden Gruppe bei.

Der CODE41 X41 Edition 3 wird auf nur 300 einzeln nummerierte Exemplare limitiert. Die Auslieferung dieser neuen Einheiten wird voraussichtlich im Sommer 2020 beginnen, nachdem die Creator Editions- und Edition 2-Uhren Ende 2019 erfolgreich ausgeliefert wurden. Die Anzahl von 300 Stück ist angesichts der ersten Veröffentlichung, bei der die ersten 300 Einheiten verkauft wurden, bedeutend in nur drei Stunden.

Gegenwärtig prüfen und montieren die Uhrmacher der Marke die 297 Komponenten, aus denen sich das High-End-Eigenwerk zusammensetzt, das CODE41 (optisch und technisch) von seinen Mitbewerbern abhebt. Das auffälligste Merkmal des X41-Uhrwerks ist das periphere Pendelgewicht, das dem Besitzer eine klare Sicht auf die für eine Automatikuhr ungewöhnliche Avantgarde-Uhrwerksarchitektur bietet. Das periphere Gewicht verleiht dem Uhrwerk einen ganz eigenen Charakter, während die Effizienz eines zentral montierten Gewichts erhalten bleibt, was häufig geopfert wird, wenn ein exzentrisches oszillierendes Gewicht als alternative Lösung verwendet wird. Dieser Aspekt der Produktion ist notorisch schwierig, aber durch die spanende Bearbeitung des Kugellagers (die für eine gleichmäßige und volumenarme Leistung sorgt) hat CODE41 das erreicht, was viele andere Marken für zu kostspielig erachteten.

Eckige, überstehende Brücken (teilweise blau) und ein durchbrochenes Zifferblatt werden durch die von Hand aufgetragenen, filigranen Oberflächen gemildert. Bei Uhren dieses Stils ist es üblich, raue, industrielle Texturen zu erkennen. Beim CODE41 wurde besonderes Augenmerk auf die Art und Weise gelegt, in der sich das Licht in der Bewegung bewegt, sodass die Aussicht eher elegant als scharf ist. Am Handgelenk trägt der CODE41 X41 genau so viel wie die 20.000-Dollar-Produkte, mit denen er von Kopf bis Fuß überzeugen soll.

Werbung

Langfristige Planung gehört ebenfalls zur DNA der Marke. CODE41 ist von seiner Herstellungsqualität so überzeugt, dass die normale Garantie von zwei Jahren auf drei Jahre verlängert wurde, und dank einer besonderen Vereinbarung mit den Herstellungspartnern der Marke, die eine allgegenwärtige Garantie bietet, sollte die Marke jemals aufhören, eine eventuelle Wartung durchzuführen After-Sales-Support.

Die 42 mm breite Uhr CODE41 X41 mit Titangehäuse wiegt nur 55 Gramm, wenn das (30 g) Lederarmband angebracht ist. Der Gurt verfügt über ein Schnellwechselsystem, das eine schnelle Anpassung ermöglicht. Über 90% des Wertes des X41 stammen aus der Schweiz (wobei der Löwenanteil der Produktionskosten für das Uhrwerk selbst aufgewendet wird). Trotzdem ist das traditionelle Label „Swiss Made“ nirgendwo auf der Uhr zu finden, da sich die Marke lieber auf die tatsächliche Materialqualität der Uhr konzentriert als auf altmodische (und oft missbrauchte) Kategorisierungen. Die Edition 3 der CODE41 X41 hat einen Preis von rund 5.000 US-Dollar . Eine vollständige Liste der Ausgaben für die X41-Uhr und eine Liste der Herkunft der Komponenten finden Sie auf der offiziellen Website unter code41watches.com .

Posts sind eine Werbeform, mit der Sponsoren nützliche Nachrichten, Mitteilungen und Angebote an aBlogtoWatch-Leser auf eine Weise weitergeben können, für die herkömmliche Display-Werbung häufig nicht am besten geeignet ist. Alle Posts unterliegen redaktionellen Richtlinien mit der Absicht, den Lesern nützliche Neuigkeiten, Werbeaktionen oder Geschichten anzubieten. Die in den Posts geäußerten Standpunkte und Meinungen sind die des Werbetreibenden und nicht unbedingt die von aBlogtoWatch oder seinen Autoren.