CWC SBS Diver Ausgabe MKII Watch Review

Subtile Verbesserungen

Die letzte Version der CWC SBS Issue-Uhr, die sich seit ihrer ersten Ausgabe Mitte der 90er Jahre optisch kaum verändert hat, profitiert von einigen subtilen Verbesserungen. Zum einen wurde die Lünette mit 60 Klicks zu einem beinahe perfekten 120-Klicks-Modell mit positivem Gefühl aufgewertet, das genau den richtigen Widerstand gegen alle bietet, aber sicherstellt, dass sie nicht aus der Position geschleudert wird. Die SBS-Lünette lässt sich auch leicht mit dicken und sogar nassen Neoprenhandschuhen bedienen.

Zweitens ist der neueste SBS endlich auch mit einem Saphirglas (flach und 31 mm Durchmesser) ausgestattet, das das Mineralmodell der alten Schule seines Vorgängers ersetzt. Soweit ich das beurteilen kann, gibt es keinerlei Antireflexbeschichtung. Saphir leistet natürlich einen wichtigen Beitrag zur Haltbarkeit und hilft dem CWC, seinem etwas überraschenden Preis von fast 900 US-Dollar gerecht zu werden.

Feste Lugs und Nato Straps

Feste Lugs sind eine Seltenheit in der modernen Uhrenwelt, obwohl sie für die SBS durchaus sinnvoll sind. Andere britische Uhren wie die oben erwähnte Mil-Sub verwendeten bereits feste Lugs und ein NATO-Armband gemäß den MOD-Standards, sodass CWC wahrscheinlich keine andere Wahl hatte, als die Taucheruhren auf die gleiche Weise aufzustellen.

Am Handgelenk sind die NATO-Träger extrem verstellbar, bequem, günstig und langlebig. Wenn Sie tatsächlich Tag für Tag ins Wasser gehen, ist dieser Gurt wahrscheinlich die beste Wahl. Feste Ösen beschränken zwar die Auswahl an Armbändern, es gibt jedoch genügend Durchziehmöglichkeiten für Nylon, Leder und Gummi, um selbst die unbeständigsten Liebhaber zufrieden zu stellen und gleichzeitig viel Sicherheit für die Uhr am Handgelenk zu bieten.

Im Gegensatz zu vielen forenbasierten Desk-Diving-Kommandos mache ich mir keine allzu großen Sorgen darüber, dass meine Federstäbe versagen, aber es ist schön zu wissen, dass mein SBS sicher und gesund ist und dass es wieder genau dort auftaucht, wo ich es gelassen habe, danke zu seinem festen Ansatz und NATO-Setup. CWC lieferte mir die SBS auf einer hochwertigen schwarzen NATO mit schwarzer PVD-Hardware, die ich zwar nett, aber sofort auf eine graue CWC-NATO mit polierter Hardware umstellte, die genaue Konfiguration, die CWC auf Regierungsbestellung an das MOD lieferte.

Werbung

Ein graues Armband auf einer schwarzen Uhr trägt dazu bei, den taktischen Hardcore-Look der SBS aufzulösen, wenn sie auf dem schwarzen Armband getragen wird, während sie noch das Geschäft betrachtet. Während die Qualität und vor allem die Dicke der NATO-Bänder von CWC in den letzten Jahren unterschiedlich war, sind die jüngsten Bänder perfekt dick und gut verarbeitet und mit neu schwererer, jetzt von CWC signierter Hardware ausgestattet, um den kompakten SBS-Aufbau zu ergänzen.

ETA Quarzkaliber

Während ein Quarzwerk weniger wahrscheinlich ist, dass es die Haare vieler Sammler zurückbläst, macht es auf einer Taucheruhr wie der CWC SBS durchaus Sinn. Quarzuhrwerke sind haltbarer, genauer, billiger und einfacher zu handhaben. CWC liefert dem SBS die Qualität ETA 955.122, ein Kaliber mit sieben Juwelen für Uhrzeit und Tag / Datum, das auf Langlebigkeit ausgerichtet ist und eine Batterielebensdauer von mehr als sechs Jahren aufweist. Während Automatikuhren und andere kompliziertere mechanische Uhrwerke immer sexy sind, kann man sich nicht mit den Greif-and-Go-Eigenschaften von Quarzwerken in Uhren für Bereitschaftsoperatoren und Taucher auseinandersetzen.

Alle zusammen

Die CWC SBS Issue Taucheruhr ist gleichzeitig ein mehr als fähiges taktisches Unterwasserwerkzeug und eine attraktive Uhr, die von einigen der wichtigsten und effektivsten Designs der Welt geprägt ist. Unter Wasser macht der SBS genau das, wofür er entwickelt wurde, und zeigt auf subtile Weise die Zeit auf einen Blick bei allen Bedingungen außer den trübsten. Obendrein bietet CWCs taktischer Taucher ein langlebiges und wunderschönes Uhrendesign, das sich seit Jahrzehnten an den Handgelenken von Kriegern über und unter der Wasseroberfläche bewährt hat, die viel härter mit Uhren umgehen als Sie oder ich.

Einige werden jedoch sagen, dass es ähnlich ausgestattete Uhren gibt, die viel weniger kosten als der nicht unerhebliche Einzelhandelspreis von CWC SBS in Höhe von 850 US-Dollar (20% Mehrwertsteuer können für internationale Käufer erstattet werden). Während das theoretisch stimmt, liegt der Wert natürlich im Auge des Betrachters, und CWC wird argumentieren, dass ihre jahrzehntelange Verbindung mit der MOD die Leistungsfähigkeit ihrer Uhren und den Wert hinter der Marke mehr als bewiesen hat. Ich kann mir keine Uhr vorstellen, die das taktisch-coole Ideal besser mit dem tatsächlichen Tauchen kombiniert als die CWC SBS-Ausgabe. Für den militärischen Uhrensonderling, der einen Taucher mag, ist die CWC SBS, die für 850 USD erhältlich ist, schwer zu schlagen, egal wie schwer Sie es versuchen. Besuchen Sie cwcwatch.com für weitere Informationen.

Notwendigen Daten
> Marke: CWC
> Modell: CWC SBS Diver Issue
> Preis: 850 USD oder so, abhängig von den GBP-Wechselkursen.
> Größe: 45 mm Durchmesser einschließlich Krone (41 mm ohne Krone), 47 mm von Ansatz zu Ansatz, 20 mm Ansatzbreite.
> Würde der Rezensent es persönlich tragen ?
> Freund, wir würden es zuerst empfehlen: Der Militäruhr-Fan mit aquatischen Neigungen.
> Bestes Merkmal der Uhr: Dieses Zifferblatt ist eines der lesbarsten Tauchmuster, die ich je verwendet habe.
> Schlechteste Eigenschaft der Uhr: Während sie angeblich von der Einheit, für die sie entworfen wurde, angefragt wurde, kann ich nicht anders, als zu denken, dass die SBS ohne die Tag- / Datumsfunktion etwas sauberer wäre.