Done Mechanica Automatic Uhren für Männer und Frauen Hit Kickstarter

Die in Neuenburg ansässige Marke Done ist zu Kickstarter zurückgekehrt, um die Veröffentlichung ihrer neuen Automatikuhr, der Done Mechanica Automatic, zu finanzieren. Nach dem Erfolg seiner Kampagne 2016 hat Done die Unterstützer und Fans dieses Projekts angehört und die Fortsetzung seiner sehr erfolgreichen Mechanica-Handaufzuguhr mit einer handdekorierten ETA 6497 zum Leben erweckt.

Während in dieser Version mehr Farben und mehr Materialien zu finden sind (mit dem Perlmutt-Zifferblatt als besonders attraktiver Ergänzung zum Katalog), kann von einer Marke, die hart daran arbeitet, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu liefern, dieselbe Verarbeitungsqualität und Designausführung erwartet werden Verbraucher.

Aus diesem Grund trägt die Done Mechanica Automatic-Uhrenkollektion „Swiss Made“ auf dem Zifferblatt - ein Qualitätsmerkmal, von dem die Marke erwartet, dass es ein breites Publikum anspricht, das sie durch die Hinzufügung eines Damenmodells weiter ausbauen möchte. Diese Idee entstand durch den direkten Kontakt zu seinen Kunden nach dem Prinzip, dass eine so enge Beziehung in beide Richtungen gehen sollte.

Done ist sehr daran interessiert, das klassische Vertriebsmodell zu eliminieren, das bekanntermaßen den Einzelhandelspreis einer Uhr aufbläht. Jeder profitiert davon, wenn er direkt an Verbraucher verkauft: Kunden der Marke erhalten eine schöne, zeitlose Uhr zu einem sehr günstigen Preis, während die Marke in der Lage ist, auf Kundenanforderungen zu reagieren. Dieser fließende Austausch von Produkten und Feedback ist ein modernes Modell, von dem Done-Gründer Thierry Clottu glaubt, dass es die Grundlage für ein erfolgreiches Geschäft in der Zukunft sein wird.

In dieser Version ist eine 40-mm-Mechanica-Automatik für Männer und eine 35-mm-Version derselben Uhr für Frauen im Handel erhältlich. Insgesamt 10 Versionen (sechs für Männer und vier für Frauen) steigern die Angebotsvielfalt der Marke. Da auch verschiedene Armbandoptionen verfügbar sind, haben Kunden zahlreiche Möglichkeiten, ihre Uhr vor dem Kauf anzupassen.

Werbung

Das Herrenmodell hat ein 40-mm-Edelstahlgehäuse, das nur 9 mm dick und bis zu 100 m wasserdicht ist. Durch das gewölbte, entspiegelte Saphirglas ist das sonnenbeschichtete Zifferblatt mit polierten, aufgesetzten Indexen erkennbar. Das Zifferblatt, das mit Super-LumiNova BGW9 Grad A behandelt wurde, ist in vier Farben erhältlich: Blau, Schwarz, Silber und Anthrazit. Die silbernen und schwarzen Versionen sind auch in einem schwarzen PVD-Gehäuse erhältlich. Als Antrieb für die Herrenmodelle dient die Sellita SW400, die für die insgesamt schlanke Form der Uhr verantwortlich ist. Es wurde mit einem von Hand dekorierten Rotor ausgestattet, der für zusätzlichen Schwung sorgt.

Die Schnalle ist ebenfalls aus 316L Edelstahl 316L gefertigt und mit dem Done-Logo signiert. Die Uhr wird standardmäßig mit einem italienischen Lederarmband mit Schnellwechsel-Federstegen geliefert, es ist jedoch auch ein Armband erhältlich. Die Herrenmodelle haben einen Endverkaufspreis zwischen CHF 760 und CHF 820 (inkl. Steuern). Bei Kickstarter ist die Herrenkollektion jedoch bereits ab CHF 399 erhältlich .

Das Damenmodell hat jedoch ein 35-mm-Gehäuse und eine Dicke von 10, 6 mm, was für eine starke Präsenz am Handgelenk sorgt. Es verfügt auch über ein entspiegeltes Saphirglas und eine Wasserdichtigkeit von 100 Metern, wird jedoch von einem anderen Tier unter der Haube angetrieben. Das Uhrwerk in der feminineren Version ist die in der Schweiz hergestellte Sellita SW200, ein zuverlässiges und vielbeschäftigtes Arbeitstier. Die Damenkollektion bietet drei Zifferblattfarben in zwei Gehäusevarianten. Im unbeschichteten Edelstahlgehäuse haben Kunden die Wahl zwischen Perlmutt oder schwarzem Zifferblatt, während im roségold PVD-beschichteten Gehäuse die Wahl zwischen Perlmutt oder sonnengebürstetem Anthrazit besteht. Die Damenmodelle werden für CHF 625 bis CHF 685 im Einzelhandel erhältlich sein, jedoch ab CHF 399 bei Kickstarter. Um mehr über DONE Watches zu erfahren, besuchen Sie donewatches.ch.

Posts sind eine Werbeform, mit der Sponsoren nützliche Nachrichten, Mitteilungen und Angebote an aBlogtoWatch-Leser auf eine Weise weitergeben können, für die herkömmliche Display-Werbung häufig nicht am besten geeignet ist. Alle Posts unterliegen redaktionellen Richtlinien mit der Absicht, den Lesern nützliche Neuigkeiten, Werbeaktionen oder Geschichten anzubieten. Die in den Posts geäußerten Standpunkte und Meinungen sind die des Werbetreibenden und nicht unbedingt die von aBlogtoWatch oder seinen Autoren.