Erleben Sie die Tiffany & Co. Uhrenwerkstatt, um eine CT60-Uhr zu personalisieren

Das neueste Uhrenangebot von Tiffany & Co. ist an sich keine neue Uhr, sondern eine neue Möglichkeit, eine ihrer Uhren zu „Ihrer“ zu machen. Seit den Anfängen der Uhren selbst vor Hunderten von Jahren gibt es Personalisierungs- und Anpassungsdienste für Uhren . Heutzutage gibt es keinen Mangel an Möglichkeiten, eine Uhr für den Besitzer einzigartig zu machen, aber nicht alle Methoden sind bequem, geschweige denn kostengünstig. Tiffany & Co. hofft, mit dem „Watch Workshop“ einen aussagekräftigen Personalisierungsservice anbieten zu können, der den Kunden Spaß macht, gleichzeitig aber nicht einschüchternd oder zu zeitaufwändig für ihre Kunden ist.

Bevor ich auf die Details des Tiffany & Co.-Uhren-Workshops und auf diese wunderbare Uhr, die ich als Ergebnis hergestellt habe, eingehen möchte, möchte ich die Personalisierung / Anpassung von Uhren im Allgemeinen diskutieren. Lassen Sie mich zunächst zwischen diesen beiden anscheinend synonymen Begriffen unterscheiden. Individualisierung schafft etwas Einzigartiges, indem sie etwas Originelles einbezieht. Bei der Personalisierung kann ein Element mithilfe vordefinierter Optionen und Auswahlmöglichkeiten angepasst werden. Ein Beispiel für eine Anpassung wäre, ein einzigartiges Bild auf ein Zifferblatt zu malen oder ein völlig originelles Zifferblatt zu erstellen. Bei der Personalisierung kann aus einer Reihe definierter Optionen wie z. B. einer Vielzahl von Farben, Zeigern und Markierungen ausgewählt werden.

Anpassung kostet in der Regel mehr als Personalisierung, ist aber für den Verbraucher auch viel einschüchternder. Der Grund dafür ist, dass einige Leute genau wissen, was sie wollen und sich das vorstellen können, aber die meisten Leute nur wissen, was sie fühlen wollen. Dies ist eine sehr wichtige Überlegung, die sich nicht nur an diejenigen richtet, die Personalisierungs- / Individualisierungsdienste anbieten möchten, sondern auch an diejenigen, die sich damit auseinandersetzen möchten - insbesondere für Uhren.

Eines der guten Dinge, wenn Sie in ein Geschäft gehen und von einer bekannten Marke wie Tiffany & Co. eine Uhr von der Stange kaufen, ist, dass Sie darauf vertrauen, dass sie gute kreative Entscheidungen getroffen haben, bevor das Produkt tatsächlich zum Verkauf angeboten wird . Die Idee ist, dass die kreativen Mitarbeiter des Unternehmens alle Anpassungen des Produkts vornehmen, bevor Sie jemals eine Wahl treffen müssen. Sie machen die „harte Arbeit“, über alle Details nachzudenken, um Ihnen ein Produkt zu präsentieren, von dem sie hoffen, dass es Ihnen gefällt. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie sich darauf verlassen müssen, dass jemand mit einem erfahreneren oder ausgefeilteren Verstand schwierige oder mühsame kreative Entscheidungen für Sie trifft.

Jeder, der für einen Raum Dinge wie Farbe oder Armaturen auswählen musste, versteht dies von Natur aus. Die Gefahr, etwas zu entwerfen, das Sie nicht mögen, kann größer erscheinen als die Chance, etwas perfekt zu machen. Wenn es um Luxus geht, lassen wir oft zu, dass andere geschickter sind als wir, und als Verbraucher ist es unsere Aufgabe, nach den Artikeln zu suchen, die uns am besten gefallen.

Werbung

Dieser Prozess, den ich oben angegeben habe, ist der Weg, den die meisten Verbraucher einschlagen, wenn es um die meisten Dinge geht, die sie kaufen, sowie um Uhren. Vor diesem Hintergrund möchte ich mehr Menschen ermutigen, sich auf Personalisierung und sogar Individualisierung einzulassen, wenn es um Artikel geht, für die sie eine Leidenschaft haben, wie zum Beispiel Uhren. Die Freude, die Sie haben, wenn Sie einen Teil von sich in den kreativen Prozess einbeziehen, ist schwer zu unterschätzen. Das Ergebnis ist nicht nur ein Artikel, der Ihren Geschmack, Ihre Persönlichkeit und Ihren Lebensstil authentischer kommentiert, sondern auch eine sentimentalere Bedeutung für Sie hat.

Eine ausführliche Diskussion über die Personalisierungs- und Anpassungsoptionen, die für Uhren zur Verfügung stehen, könnte viel Zeit in Anspruch nehmen. Es erfordert einen Lebensstil, um sie wirklich zu verstehen, und je maßgeschneiderter Sie sind, desto mehr Mut brauchen Sie, um sich angesichts der Kosten, die Ihnen entstehen, in der Schönheit Ihrer Entscheidungen sicher zu fühlen. Aus diesem Grund empfehle ich allen, die langsam damit beginnen möchten, den Artikeln einen eigenen Design-Touch zu verleihen. Beginnen Sie mit einer Sandbox, wie sie Tiffany & Co. anbietet. Es ermöglicht genügend Anpassungen, um etwas wirklich Persönliches zu schaffen, aber gleichzeitig ist es schwierig, Fehler zu machen.

Tiffany & Co. luden mich in ihren neu gestalteten Laden in Beverly Hills ein, um mir eine Vorschau auf ihre CT60-Uhrenwerkstatt anzusehen, und ich war ziemlich beeindruckt. Lassen Sie mich die Grundlagen erklären, wie die Uhrenwerkstatt funktioniert. Der gesamte Prozess basiert auf der Anpassung der Tiffany CT60-Dreihanduhr, die wir 2015 hier vorgestellt haben. Dies ist eine 40 mm breite Dress-Style-Uhr, deren Design von einer Uhr inspiriert wurde, die Tiffany & Co. für den US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt im Jahr 1945 produzierte. aber ich muss sagen, dass sie großartige Arbeit mit der Uhr geleistet haben, und sie hat eine „Retro-Vertrautheit“, die ich mag. Es tut nicht weh, dass der FDR zu den interessanteren und einflussreicheren Politikern des 20. Jahrhunderts gehört.

Ausgehend von der Tiffany CT60-Basis können Sie in der Uhrenwerkstatt aus einer Vielzahl von Elementen auswählen und anschließend einige Gravuroptionen auswählen. Im Video können Sie ein bisschen mehr darüber erfahren, aber ich werde die Grundlagen besprechen. Die beeindruckendste Auswahl sind die verschiedenen Zifferblattfarben sowie die Armband- und Armbandoptionen.

Ich möchte hier anhalten und auf die Frage des Mutes zurückkommen. Zu sich selbst zu sagen, dass Sie qualifiziert sind, eine High-End-Uhr zu entwerfen, die Sie regelmäßig tragen möchten, erfordert ein gewisses Maß an Vertrauen. Es ist vielleicht einfacher, wenn Sie in der Uhrenwerkstatt eine Uhr als Geschenk für eine andere Person entwerfen, aber am Ende des Tages müssen Sie sich selbst sagen: „Das ist gut genug zum Kaufen und das ist gut genug zum Tragen. „Tiffany & Co. bietet Ihnen zusammen mit jedem anderen Anbieter von Personalisierung mit Selbstachtung eine Hand zum Halten. Dies bedeutet, dass Tiffany & Co. den Uhrenworkshop zwar online stellen und nur die Produktion skalieren könnten, dies aber nicht tun. Sie müssen vielmehr eines der ausgewählten Geschäfte von Tiffany & Co. besuchen, in denen sich eine überraschend tragbare Uhrenwerkstatt befindet, und den Vorgang mit einem speziell geschulten Vertriebsmitarbeiter von Tiffany & Co. durchlaufen.

Tiffany verwendet ein iPad mit einer speziellen Watch Workshop-Anwendung, mit der Sie das Endergebnis visualisieren können. Sie können mit dem Werkzeug zwei verschiedene Uhren entwerfen und diese dann nebeneinander vergleichen, während Sie gleichzeitig mit den Teilen spielen. Sie können keine Scheinuhren mit den Teilen vor Ihnen zusammenbauen. Wenn Sie also die Uhrenkomponenten vor sich sehen und die Watch Workshop-App verwenden, können Sie besser verstehen, was das Endergebnis sein kann.