Fabergé Visionnaire I Flying Tourbillon wird bei Chiswick Auctions angeboten

Beitrag geschrieben für aBlogtoWatch vom Werbetreibenden.

Die Visionnaire I Flying Tourbillon-Uhr des begehrten Hauses Fabergé wurde erstmals auf der Baselworld 2015 gezeigt und auf nur 15 Exemplare limitiert. Inspiriert wurde sie von den berühmten und luxuriösen, mit Juwelen besetzten Eiern, die für russische Zaren entworfen wurden. Die Handaufzug-Armbanduhr folgt den gleichen Produktionsprinzipien wie diese berühmten Objekte, die zwischen 1885 und 1917 unter der Obhut des legendären Juweliers Peter Carl Fabergé hergestellt wurden. Mit dem aktuellen Verkaufspreis für den Visionnaire I ab 199.500 GBP ist dies das einzige verfügbare Beispiel in originalem Platin und schwarzem PVD der Welt ist ein Highlight der Uhrenauktion bei Chiswick Auctions in London am 15. Mai.

Matthew Caddick, Head of Watches, erklärt: „Im Zuge der russischen Revolution wurde Fabergé verstaatlicht und sein Bestand beschlagnahmt. Trotz der Flucht der Fabergé-Brüder von den Bolschewiki nach Paris wurde der Familienname in den 1930er Jahren verwendet, um eine Parfummarke gegen den Willen der Familie zu etablieren. Erst 2009 wurde der Name zurückgefordert und die Marke unter der Leitung des Fabergé Heritage Council neu lanciert. Das Unternehmen unternimmt weiterhin kühne, aber umsichtige Schritte, um sicherzustellen, dass seine Angebote den Fabergé von gestern ein respektvolles Zeichen setzen. Kreativität, Design und Handwerkskunst stehen im Mittelpunkt aller Kreationen. “

Fabergé. Eine feine, seltene und ungetragene Platin-Handaufzug-Armbanduhr. Designer / Hersteller: APRP (Audemars Piguet Renaud et Papi). Modell: Visionnaire I. Limitierte Auflage: Nr. 02/15. Bewegung: Flying Tourbillon Komplikation. Schätzung: £ 70.000 - £ 100.000. © Chiswick Auctions, London 2018

In einem 44-Meter-Gehäuse aus schwarzem, PVD-behandeltem Titan und Platin ist jedes Element dieser verführerischen Uhrmacherkunst ein kleines Kunstwerk. Die Uhr ist mit einem segmentierten Zifferblatt und markanten Leuchtindexen und Zeigern, einer abgerundeten Form, einer Halbskelettierung und einer weißen TC1-Beschichtung ausgestattet, die nur Fabergé eigen ist. Sie verfügt über ein doppelt AR-beschichtetes Saphirglas und ist wasserdicht bis 30 m. Caddick erklärt: „Im Fall des Visionnaire I spielen Exklusivität und Marke zwar zweifellos eine wichtige Rolle bei der Rechtfertigung des hohen Einzelhandelspreises, aber die Uhr ist alles andere als stilistisch.“

Die Räder des Uhrwerks und andere wesentliche Elemente des futuristischen Designs sind zwischen den sechs trapezförmig satinierten Segmenten des Zifferblatts zu erkennen, die auf der Vorderseite der Uhr eine dreidimensionale Rosette bilden. Diese dekorativen Elemente decken das Zusammenspiel der Räder gleichzeitig ab und lassen sie teilweise sichtbar werden, wodurch die Bewegung mit einer starken visuellen Tiefe versehen wird. Die Gegenüberstellung von Oberflächen schafft einen Perspektivaustausch, der sich ständig mit der Bewegung des Handgelenks ändert. Das um 9 Uhr positionierte Tourbillon führt seine Rotationen in voller Sicht aus und steht beispielhaft für die Raffinesse und technische Meisterschaft, für die Fabergé international anerkannt ist.

Caddick fährt fort: „Mit einem Werk, das von Meisteruhrmacher Renaud und Papi-Audemars Piguet entworfen und hergestellt wurde, ist die Flying Tourbillion-Komplikation ein Kunstwerk der mechanischen Kunst. In einem Markt, in dem Stilähnlichkeiten alltäglich sind, ist das Gesamtdesign des Visionnaire I absolut einzigartig und wirkt sich auf das Auge aus. Die Qualität der für die Herstellung des Gehäuses verwendeten Materialien, das herausragende Uhrwerk und die insgesamt gezeigten Detaillierungsgrade lassen keinen Raum für eine negative Beurteilung. “

Werbung

Die Uhr wird mit einem handgenähten schwarzen Alligatorlederarmband geliefert, das über eine doppelte Faltschließe aus 18 Karat Gold und schwarzem PVD-behandeltem Titan verfügt und von einem Paar passenden Manschettenknöpfen aus 18 Karat Weißgold und Diamant von Fabergé begleitet wird. Fabergé ist seit langem ein Sammlerliebling auf der ganzen Welt, einschließlich der Könige. Diese Uhr befindet sich in einer Privatsammlung und ist in einwandfreiem Zustand und frisch auf dem Markt. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für Käufer, eine seltene Uhr von außergewöhnlich hohem Kaliber für weniger als die Hälfte des Einzelhandelspreises zu erwerben. chiswickauctions.co.uk

Posts sind eine Werbeform, mit der Sponsoren nützliche Nachrichten, Mitteilungen und Angebote an aBlogtoWatch-Leser auf eine Weise weitergeben können, für die herkömmliche Display-Werbung häufig nicht am besten geeignet ist. Alle Posts unterliegen redaktionellen Richtlinien mit der Absicht, den Lesern nützliche Neuigkeiten, Werbeaktionen oder Geschichten anzubieten. Die in den Posts geäußerten Standpunkte und Meinungen sind die des Werbetreibenden und nicht unbedingt die von aBlogtoWatch oder seinen Autoren.