Heritage Auctions Oktober 2017 Veranstaltung

Am 24. Oktober 2017 bietet Heritage Auctions dem Block außergewöhnlich seltene und aufregende Stücke. Patek Philippe ist ein Paar von Minutenrepetitionisten, die den Weg weisen und den Höhepunkt dieser Kollektion aus einer Hand eines bekannten Technologieunternehmers bilden. Der Schiedsrichter. 3974J ist sowohl eine Design- als auch eine technische Tour de Force, ein Meisterwerk der Haute Horology, und gilt zu Recht als eine der schönsten und wichtigsten Armbanduhren des Herstellers der letzten 50 Jahre. Dieses Beispiel ist eines von nur ca. 90 Exemplaren, die während der 13-jährigen Produktion aus Gelbgold hergestellt wurden und zum 150-jährigen Jubiläum von Patek Philippe hergestellt wurden.

Die Komplexität der automatischen Mondphase des ewigen Kalenders in Kombination mit der sich wiederholenden, winzigen Komplikation deutet auf fast 4 Jahre Forschung und Entwicklung des Kalibers R 27 Q hin, das in dieser Uhr vorgestellt wurde. Daneben befindet sich die Ref. 5013R aus dem Jahr 2007, ein automatischer, retrograder Datumswiederholer in einem roségoldfarbenen Tonneau-Gehäuse. Mit 515 Bewegungsteilen war es bisher eine der kompliziertesten Armbanduhren, die Patek damals hergestellt hatte. Diese beiden erstaunlichen Zeitmesser sind nur ein Teil des außergewöhnlichen Angebots an Einzelbesitzersammlungen.

Weitere Highlights von Patek Philippe sind eine äußerst seltene Referenz. 5204P Sekundenbruchteil-Chronograph in Platin. Diese Uhr hat sich zu Recht zu einer modernen Ikone entwickelt, zu einem Schmuckstück für Sammler und zu einem der begehrtesten Ewigen Kalender auf dem Markt. Ebenfalls erhältlich ist ein atemberaubendes Paar bestehend aus der Ref. 5004P und Ref. 5004R. Eines ist ein doppelt versiegeltes Roségold-Beispiel und das andere eine Platin-Version sowie zwei Ref. 5970P und Ref. 5970R Uhren in Roségold und Platin und ein Paar Ref. 5960P und Ref. 5960R Modelle auch in Roségold und Platin. Darüber hinaus ist in dieser gleichen Sammlung ein wunderschönes Weißgold Ref. 5270 und eines der bekanntesten Beispiele einer Ref. 1579R zur Auktion zu kommen. Schließlich die bekannte und geliebte Calatrava Ref. Der 570R mit Zentralsekunde aus den späten 1950er-Jahren, der vom Patek Philippe-Servicezentrum fabrikversiegelt ist, wird im Auktionsraum von großem Interesse sein.

Für den modernen Armbanduhrensammler bietet Heritage Auctions ein Platinum Jaeger-LeCoultre Gyrotourbillon 2 Nr. 58/75 und ein Audemars Piguet Carbon Concept Tourbillon an. Dies sind zwei völlig unterschiedliche, aber branchenverändernde Anwendungen für den Tourbillon-Regler von zwei der angesehensten Hersteller von Zeitmessern.

Mit einer besonders starken Auswahl an Sportuhren von Rolex ist jede wichtige Uhrenmarke vertreten. Dazu gehören mehrere U-Boote, GMTs und Daytonas in verschiedenen Kombinationen aus Epoche und Spezifikation sowie eine große Auswahl an Bubblebacks und klassischen Datejust-Modellen.

Werbung

Von besonderem Interesse für den Vintage-Chronographen-Sammler ist die 'Nina Rhindt' Compax von Universal Genève. Diese hochsammelbare Armbanduhr mit ihrem charakteristischen „Panda“ -Zifferblatt hat immer mehr Beachtung gefunden. Für den Omega und Weltraumenthusiasten wird auch der aktuelle Omega Speedmaster 40th Anniversary Ltd Ed No. 11 erhältlich sein, der 2009 von Omega an den Astronauten Buzz Aldrin übergeben wurde. Hier ist die limitierte Edition Nummer 11 offensichtlich von Bedeutung, da Buzz Aldrin die Apollo 11-Mission zum Mond geschrieben hat.

Die Auktion findet am 24. Oktober 2017 um 13:00 Uhr online und im Lotte New York Palace Hotel statt. Die Vorbesichtigung findet am 22., 23. und 24. Oktober in den Heritage Galleries: 445 Park Avenue, New York, NY, statt. ha.com

Posts sind eine Werbeform, mit der Sponsoren nützliche Nachrichten, Mitteilungen und Angebote an aBlogtoWatch-Leser auf eine Weise weitergeben können, für die herkömmliche Display-Werbung häufig nicht am besten geeignet ist. Alle Posts unterliegen redaktionellen Richtlinien mit der Absicht, den Lesern nützliche Neuigkeiten, Werbeaktionen oder Geschichten anzubieten. Die in den Posts geäußerten Standpunkte und Meinungen sind die des Werbetreibenden und nicht unbedingt die von aBlogtoWatch oder seinen Autoren.