Jaquet Droz Grande Seconde Tourbillon Aventurin Uhr zum Anfassen

Meine Liebe zum Aventurin hat mich dazu inspiriert, über diese spezielle limitierte Version des Jaquet Droz Grande Seconde Tourbillon zu schreiben - das nicht überraschend als Grande Seconde Tourbillon Aventurine ref bekannt ist. J013014270 (wie Sie gleich sehen werden, ein etwas ironischer Name). Auf nur 28 Stück limitiert, ist dies eine interessante dekorative Version einer der einfachsten und elegantesten Tourbillonuhren, die es gibt.

aBlogtoWatch hat bereits 2012 das zweite Tourbillon von Jaquet Droz Grande vorgestellt. Statt eines 43 mm breiten Gehäuses ist das Aventurin von Jaquet Droz Grande Seconde Tourbillon mit einer Breite von 39 mm kleiner. Das macht es zu einer Art „Uni- Sex“, obwohl dieser Stil und diese Größe in Asien beliebt sind, einer Region, in der Jaquet Droz ziemlich erfolgreich ist. Also, während die Diamanten und Perlmutt für einige westliche Männergeschmäcker ein bisschen weiblich sind, würde ich nicht weitermachen und annehmen, dass dies eine Frauenuhr ist. Ich glaube, es wird tatsächlich als Herrenmodell vermarktet.

Lassen Sie uns also den Namensteil aus dem Weg räumen, da ich eher nach der Nomenklatur harfe (wie Sie wahrscheinlich bereits wissen). Obwohl diese Uhr eindeutig Teil der Jaquet Droz Grande Seconde-Kollektion ist, ist sie falsch beschriftet, da sie keinen für den Rest der Kollektion typischen „großen Sekundenzeiger“, sondern ein nebeneinander angeordnetes Zifferblatt mit Stunden- und Minutenzeigern enthält wo der Sekundenzeiger wäre. Während sich die Stunden- und Minutenzeiger normalerweise bei Grande Seconde-Modellen befinden, verfügt der Jaquet Droz Grande Seconde Tourbillon Aventurine über ein freiliegendes Tourbillon, das gleichzeitig als zweiter Indikator fungiert. Ich habe das Gefühl, dass ich mich wiederhole, da ich vor zwei Jahren im Wesentlichen die gleichen Bemerkungen gemacht habe.

Ich habe die Einfachheit des Grande Seconde Tourbillon immer gemocht, aber die Geschichte ist hier anders. Was Sie erhalten, ist ein 39 mm breites Gehäuse aus 18 Karat Weißgold, das mit Diamanten auf der Lünette und den Ösen verziert ist, sowie weiteren Diamanten, die die Form der Acht auf dem Zifferblatt umreißen. Der äußere Teil des Gesichts ist Aventurin, während der innere Teil Perlmutt ist. Obwohl ich normalerweise kein Diamantuhren-Typ bin, finde ich die Gesamtkomposition des Jaquet Droz Grande Seconde Tourbillon Aventurine ziemlich schön.

Aventurin ist ein wunderschöner Halbedelstein, der eigentlich eine Form von Quarz ist. Es ist in verschiedenen Farben erhältlich, wobei die meisten Aventurin-Steine ​​grün sind. Allerdings habe ich in Uhren immer nur die tiefblaue Form des Minerals gesehen. Was Aventurin für mich besonders macht, ist, dass die tiefblauen Formen des Minerals, wenn sie als Hintergrund verwendet werden, das Aussehen von Raum bieten. Platz wie am Nachthimmel. Es gibt kleine glänzende Mineralieneinschlüsse in Aventurin, die wie Sterne gegen das tiefe Himmelblau funkeln. Wenn Uhren einen Hintergrund haben möchten, der wie Raum aussieht, wird häufig Aventurin verwendet.

Werbung

Andere Beispiele für Aventurinsteine, die in Herrenuhren verwendet werden, sind selten, aber bemerkenswert. Wir haben Blu-Uhren zum ersten Mal im Jahr 2009 vorgestellt, bei denen das blaue Aventurin in großem Umfang verwendet wurde. In jüngerer Zeit verwendete die erfolgreiche Midnight Planetarium-Uhr von Van Cleef & Arpels auch Aventurin als Sternenuhr. Wie Sie sehen, eignet sich das Quarzmineral sehr gut dafür, und obwohl es auf dem Aventurin Jaquet Droz Grande Seconde Tourbillon nicht als Platzangebot gedacht ist, bietet es einen hervorragenden Rahmen für die Zeit und das Tourbillon. Außerdem befindet sich auf dem Rotor ein Stück Aventurin, das durch den Saphirglasboden der Uhr über dem Automatikwerk sichtbar ist.