microLUX Chicago

microLUX CHICAGO zieht seine Triebfeder zusammen, um für die nächste Veranstaltung in der Windy City, die vom 18. bis 19. Oktober 2019 stattfindet, an den Start zu gehen. Die Veranstaltung wird mehr als 35 unabhängige Marken und Mikromarken umfassen, die neben ihrer gesamten Produktlinie ihre neuesten und beliebtesten Stücke präsentieren . Branchenkenner, Markenbotschafter, Sammler und Uhrenliebhaber feiern und erzählen von ihren Lieblingsmarken und -uhren. Das moderne und trendige ARTSPACE8 wird die Veranstaltung auf der 3. und 4. Etage ausrichten und die Gäste von microLUX CHICAGO in die Weite der zeitgenössischen Kunst einladen.

Auf vielfachen Wunsch nach Chicago gebracht, präsentiert microLUX CHICAGO mit den Sponsoren Perrelet und Rich Park vom YouTube-Kanal whatsontthewrist die zweite Veranstaltung dieser Art nach ihrem Erfolg in Los Angeles als LAmicroLUX. Dies ist eine KOSTENLOSE Veranstaltung mit Uhrenverlosungen von Marken wie AVI-8, Davosa, Farr + Swift und Vanguard sowie Uhren und Handelswaren von über 35 teilnehmenden Marken.

Die Teilnehmer können sich im 3. Stock versammeln, um von mehreren Markenvertretern über Trends und den aktuellen Stand der Uhrenindustrie zu hören, die am Freitag, dem 18. Oktober von Ariel Adams von aBlogtoWatch interviewt wurden.

Einige Einzelhändler und Vertragshändler führen möglicherweise eine gute Auswahl an beliebten Uhrenmarken, aber viele kennen sich mit Mikromarken und unabhängigen Marken nicht aus. Bei so vielen hochwertigen und einzigartigen Mikrobrands und Independent-Unternehmen, die in der Szene auftauchen, kann es schwierig und verwirrend sein, durch die Uhrenlandschaft zu navigieren. In diesem Sinne bietet microLUX CHICAGO das Beste vom Besten unter einem Dach. Egal, ob Sie ein erfahrener Uhrensammler, Mode-Enthusiast, begeisterter Uhrensammler oder ein Uhrenkenner vor Ort sind, dies ist eine großartige Gelegenheit, alles Neue und Sammlerwürdige zu entdecken.

Wenn Ihre Leidenschaft für Zeitmesser über die schöne Ästhetik und das Sammeln im mechanischen Herzschlag der Ausgleichsfeder hinausgeht, haben Sie Glück! AWCI, das American Watchmakers-Clockmakers Institute, wird am Samstag, den 19. Oktober vor Ort sein, wo Uhrmacher ihre anerkannten Build a Watch-Kurse unterrichten. Die Teilnehmer von microLUX CHICAGO, die an diesem Kurs teilnehmen, bauen ein Swiss Made ETA 6497-Uhrwerk zusammen, schmieren die Innenteile, bringen das Zifferblatt und die Zeiger an und beenden den Kurs, indem sie die Uhr umhüllen und am Handgelenk tragen.

Werbung

Sie werden sich wie zu Hause fühlen oder sich zumindest sehr wohl fühlen mit dem "Open House" -Format, das es Ihnen ermöglicht, so lange zu bleiben, wie Sie möchten, so viele Fragen zu stellen, wie Sie sich vorstellen können, und sich mit Ihren "Watch Geeks" - Kollegen zu unterhalten Die Veranstaltung ist freitags von 11.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 18.00 Uhr für die Ausstellung geöffnet. An beiden Veranstaltungstagen gibt es Besonderheiten und Ankündigungen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Uhren zu vergleichen und sich über die Leidenschaft für dieses zeitlose Handwerk zu unterhalten.

Veranstaltungsdetails:

microLUX CHICAGO - Ein Fest für unabhängige und luxuriöse Uhrenmarken. 35 Boutique-Marken werden ausstellen.

Kosten: KOSTENLOS. Klicken Sie HIER, um sich zu registrieren.

Termine: 18. bis 19. Oktober 2019

Ort: ARTSPACE 8 auf den Etagen 3 und 4, 900 North Michigan Avenue, Chicago, IL 60611

Öffnungszeiten: Freitag 11.00 - 19.00 Uhr, Samstag 10.00 - 18.00 Uhr

Marken:

Präsentation: Perrelet und Whatsonthewrist

Silber: ABT, G-Shock, Tockr, Vertex, Vostok-Europe

Teilnahme: ORIS, Armand Nicolet, Laco 1925, Außer Betrieb, Zelos, Melbourne Watch Company, TSAO, Nautis, Collins, MONTA, L & JR, ATTRA, Twelf X, NAT von J, Schweizer Uhrenfirma, Pramzius, Sturmanskie, Aloha, Lesablier, Farr & Swit, Siduna, Techne Instruments, Whitby Watch Co., Ultramarin, Aeronautica Militare, Memphis Belle, Gamma-Gruppe, DuFrane, Axia, Soma

Unterstützung: NORQAIN

Posts sind eine Werbeform, mit der Sponsoren nützliche Nachrichten, Mitteilungen und Angebote an aBlogtoWatch-Leser auf eine Weise weitergeben können, für die herkömmliche Display-Werbung häufig nicht am besten geeignet ist. Alle Posts unterliegen redaktionellen Richtlinien mit der Absicht, den Lesern nützliche Neuigkeiten, Werbeaktionen oder Geschichten anzubieten. Die in den Posts geäußerten Standpunkte und Meinungen sind die des Werbetreibenden und nicht unbedingt die von aBlogtoWatch oder seinen Autoren.