Neue U-Boat Classico 925 Serie Limited Edition Silber Uhren

Ein Aspekt der Uhrenherstellung, der den Luxusuhrenmarkt in den letzten drei oder vier Jahren massiv geprägt hat, waren die verwendeten Materialien. Während sich viele Unternehmen auf High-Tech-Materialien konzentriert haben, hat Italo Fontana von U-Boat mit einem traditionelleren Metall den Spatenstich gemacht: Sterling Silber. Die neue Classico 925-Serie ist das perfekte Beispiel dafür, wie der italienische Uhrenhersteller die einzigartigen Eigenschaften des Edelmetalls genutzt hat, um seinen Kunden seltene und außergewöhnliche Versionen ihrer beliebten Modelle anzubieten.

Edelmetalle wie Gold und Platin werden seit Beginn der Uhrmacherkunst allein oder in Kombination mit moderneren Materialien mit hochwertigen Uhren in Verbindung gebracht. Silber wurde jedoch von der Herstellung von Luxusarmbanduhren für Herren etwas ausgeschlossen. Das Metall wurde hauptsächlich für Taschenuhren und Schmuckuhren für Damen verwendet. Vielleicht lag dies an seiner Neigung zur Oxidation und an seiner geringen Härte, aber dank der heutigen Besessenheit von Vintage-Artikeln funktioniert der einzigartige Look, den die „Patina“ des Silbers bietet, perfekt. Die Classico 925-Serie von U-Boat ist ab November erhältlich und besteht aus dem Chronographen CA925 mit beigefarbenem Zifferblatt und dem A925 mit schwarzem und silbernem Zifferblatt.

Die U-Boat Classico A925 basiert auf den grundlegenden 53-mm-Classico-Uhren. Das Gehäuse besteht vollständig aus 925er Sterlingsilber und ist mit einer feinen, gebürsteten Politur versehen. Der A925 ist mit einem dicken Saphirglas und einem durchsichtigen Ausstellungsboden ausgestattet, der durch eine skelettierte Silberplatte einen Blick auf das berüchtigte Kaliber ETA 2824 bietet. Die Ziffern und Indexe des Zifferblatts enthalten mehr Silber. Auf einer schwarzen Platte, die auf einer silbernen Platte platziert ist, sind die Stundenindikatoren ausgeschnitten, um den Edelmetallbalg freizulegen. Grundsätzlich wird die Uhrzeit auf dem so genannten Sandwich-Zifferblatt angezeigt. Ein schwarzes Lederarmband rundet den schlichten, einfarbigen Look der Uhr ab. Kombinieren Sie dies mit den glänzenden Eigenschaften von Sterlingsilber und Sie erhalten eine U-Boot-Uhr, die Sie nur bekommen können.

Der CA925 ist Teil der neuen Classico Automatic Chronograph Collection. Diese laufen auf dem Kaliber 7750 von ETA. Diese silberne Chronographenuhr ist in 53 mm und der leichter zugänglichen Größe 45 mm erhältlich. Das braune Lederarmband zeigt, wie diese Uhren lässiger gekleidet werden können. Das Armband behält sein luxuriöses Gefühl mit einem Alligatorlederfutter. Das "Sandwich" -Zifferblatt des CA925 besteht aus einem beigen Schild, auf dem die Stundenindexe aus Kohlefaser zu sehen sind.

Die U-Boat 925 Sterling Silber Uhren sind für U-Boat Uhrenliebhaber, die ein wenig mehr verlangen. Sie werden in begrenzten Stückzahlen hergestellt und bieten wie die goldenen Classico-Modelle die Möglichkeit der Individualisierung mit einer Gravur auf der Rückseite des Gehäuses. Die Weichheit und Oxidationsanfälligkeit des Metalls ist ein wichtiger Aspekt. Während einige von ihnen eine Uhr scheuen, deren Farbe sich im Laufe der Zeit leicht ändert, ist der Vintage-Stil, der durch die „Patina“ (durch Oxidation von Silber hervorgerufene Farbe) hervorgerufen wird, der genaue Grund, warum sich viele Menschen für diese besonderen Uhren gegenüber ihren Gegenstücken aus Edelstahl entschieden haben .

Bilder: Zwei Bilder des Classico A925 mit schwarzem Zifferblatt und silbernen Indexen sowie seitlicher Gravur. Zwei Bilder der CA925 mit beigefarbenem Gesicht und durchsichtiger Rückseite, auf denen das Automatikwerk 7750 abgebildet ist.

Werbung

Geschrieben von Marco, der U-Boat-Uhren bei Matt Baily verkauft.