Omega startet Online-Katalog mit 60 legendären Omega Speedmaster Moonwatches

Heute hat Omega einen sehr umfassenden, detaillierten und natürlich kostenlosen Online-Katalog mit 60 legendären Omega Speedmaster Moonwatches herausgebracht. Die Speedmaster feiert 2017 ihr bemerkenswertes 60-jähriges Bestehen und ist damit ein großes Jahr für Omega und einen der beliebtesten und bekanntesten Chronographen überhaupt. Den Online-Katalog finden Sie hier.

#SpeedyTuesday Heute präsentieren wir nicht einen, sondern 60 legendäre Speedmaster! Zum 60-jährigen Jubiläum unserer legendären Uhr erwecken wir die Speedmaster-Geschichte mit Fotos, Fakten und 60 Kultmodellen aus den letzten 60 Jahren zum Leben. Genießen! #omega #omegawatches #watch #watches #vintagewatch #vintagewatches #omegavintage #vintageomega #omegaspeedmaster #speedmaster #moonwatch #icon #legend #omegachronicle #history #vintage #watchfam #design #watchesofinstagram #watch

Ein Beitrag geteilt von OMEGA (@omega) am März 7, 2017, um 7:21 Uhr PST

Es kommt sehr selten vor, dass wir uns über ein Feature auf der Website einer Uhrenmarke freuen - so sehr, dass es vielleicht das erste Mal ist -, dass wir kurz erläutern, was Sie in diesem Katalog finden bevor Sie sich damit befassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine längere Mittagspause haben oder mit allem fertig sind, woran Sie arbeiten sollen, da es sehr leicht ist, sich darin zu verlieren.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach: Sie wählen einfach das gewünschte Jahr auf der Skala am unteren Bildschirmrand aus, die entsprechende Uhr für dieses Jahr wird geladen, und Sie müssen nur mit dem Scrollen beginnen (aus welchem ​​Grund auch immer, nach oben). Es folgt eine Reihe grundlegender technischer Daten, darunter Gehäusedurchmesser, Kaliber, Referenznummer, Material des vorderen Kristalls und mehr. Zur Veranschaulichung und besseren Vorstellung der verschiedenen Seiten habe ich mir die Original Speedmaster von 1957 (nicht diese '57) ausgesucht.

Scrollen Sie in die Höhe, wenn es richtig Spaß macht - oder zumindest für Egghead-Watch-Nerds wie alle in unserem Team - und entdecken Sie Materialien wie detaillierte Handbücher und Anzeigen, die bisher nicht oder nur sehr schwer zu finden waren, Bewegungsspezifikationen und sogar einige „Speedmaster-Fakten“. Um fair zu sein, stimmt alles wirklich mit dem Ethos der Speedmaster überein, und entweder finden Sie diese kleineren und größeren Informationströpfchen sehr cool, oder Sie rollen einfach Ihre Sehen Sie, wie zum Beispiel einige der 57er Speedmaster an die peruanische Luftwaffe geliefert wurden, um sie im Flug einzusetzen.

Weitere kuratierte Bilder sowohl aus den Omega-Archiven als auch von Social-Media-Nutzern werden angezeigt, während Sie weiterblättern, um die Auswahl Ihrer Uhr besser beurteilen zu können. Und obwohl das alles nicht so großartig klingt, ist die Konsistenz und Tiefe der bereitgestellten Informationen für nicht eine, sondern alle sechzig ausgewählten Uhren - und es ist so nah, wie Sie es nur können, eine solch wilde Auswahl an „Speedies“ zu entdecken. an einem Ort, ohne das 494-seitige Moonwatch-Buch zu kaufen, das wir hier besprochen haben.

Werbung

Wenn Sie ein Speedmaster-Sammler, -Träger oder -Enthusiast sind, können Sie diesen wirklich faszinierenden Katalog mit 60 ikonischen Omega Speedmaster-Monduhren durch Klicken und Scrollen genießen. omegawatches.com