Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire-Uhr mit neu integriertem Split-Seconds-Chronographenwerk zum Anfassen

Swiss Parmigiani beeindruckte das aBlogtoWatch-Team an der SIHH 2016 mit Leichtigkeit, als sie passiv vor unseren Augen ihr brandneues, selbst hergestelltes und vollständig integriertes Sekundenbruchteil-Chronographenwerk namens Kaliber PF361 präsentierten. Die neue Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire-Uhr aus dem Jahr 2016, die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Marke im Jahr 1996 auf den Markt gebracht wurde und die Persönlichkeit des Uhrmachers Michel Parmigiani zeigt, ist ein wunderbares Angebot, das auch diejenigen begeistern wird, die es zuvor noch nicht getan haben sich die Zeit genommen, sich mit der Marke vertraut zu machen.

Die Herstellung eines selbst gefertigten integrierten Chronographen ist eine besondere Herausforderung. Bisher verwendeten Parmigiani-Chronographenuhren (auch in Eigenfertigung) ein Modulsystem, das ein Chronographenfunktionsmodul auf ein Basiswerk aufbaut. Mit dem PF361 verfügt Parmigiani über ein einziges Bewegungssystem, das den Chronographen und andere Komponenten wie das Regelsystem und den Getriebezug in einem einzigen Mechanismus vereint.

Darüber hinaus ist das Werk ein Sekundenbruchteil-Chronograph ( Rattrapante ). Dies gibt dem Benutzer eine zusätzliche Zeitmessungsmöglichkeit von 60 Sekunden, während der Hauptchronograph weiterläuft. Die Herstellung eines Sekundenbruchteil-Chronographen erfordert viel Aufmerksamkeit eines sehr spezialisierten Uhrmachers und ist vielen zufolge schwieriger zu montieren als ein ewiger Kalender. Der Chronograph verwendet Säulenräder sowie ein vertikales (gegen horizontales) Kupplungssystem.

Das aus 317 Teilen gefertigte wunderschöne Uhrwerk soll größtenteils skelettiert sein und von der Rückseite der Uhr aus einen äußerst reichhaltigen Blick auf seine Architektur bieten. Das Uhrwerk ist 30, 6 mm breit und mit 8, 5 mm ziemlich dick. Diese zusätzliche Größe ist sicherlich ein Kompromiss, da eine Uhr mit dem Uhrwerk von Natur aus dick ist, der Benutzer wird jedoch mit brillanten Funktionen und ästhetischem Design belohnt.

Mit einer Gangreserve von 65 Stunden arbeitet der PF361 mit 5Hz! Ja, dieses 36.000-bph-Werk ist ein High-Beat-Werk, das überragende Präzision und Genauigkeit im Zeitverlauf bietet. Nicht, dass Sie so viel für ein 5-Hz-Uhrwerk ausgeben müssen (der Zenith El Primero ist dafür die beste Option für Ihr Budget), aber Sie sehen selten ein derartiges Engagement für die Leistung von Uhrwerken auf diesem Preisniveau.

Werbung

Nur zu wissen, dass die ersten Versionen des PF361-Uhrwerks alle Brücken aus 18 Karat Gold verwenden werden, spielt wahrscheinlich auf den Preis der Uhr von über 100.000 US-Dollar an. Angesichts all dessen, was Sie im Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire erhalten, ist dies tatsächlich ein beeindruckender Wert (also relativ gesehen). Neben der Uhrzeit, dem 5-Hz-Betrieb und dem integrierten Sekundenbruchteil-Chronographen verfügt das Uhrwerk auch über eine Datumsanzeige. Dieses Modell zum 20-jährigen Jubiläum wird ein Uhrwerk mit Handaufzug haben, aber Parmigiani hat bestätigt, dass im nächsten Jahr 2017 eine automatische Version des PF361-Uhrwerks vorgestellt wird.

Ich denke, dieses schöne neue Uhrwerk wird der Marke Parmigiani ein neues Prestigelevel verleihen, das für konservativere / traditionellere Uhrensammler, die es gewohnt sind, etwas in der Preiskategorie von 100.000 USD auszugeben, noch nicht so überzeugend ist. Ich denke, dass die 50 Stücke, die Parmigiani für dieses Jubiläumsset in limitierter Auflage produzieren wird, sehr schnell geschätzt werden.

Die Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire-Uhr selbst ist eine durchdachte Weiterentwicklung der Tonda-Kollektion, die auch einigen Uhrensammlern einen Designschub abverlangte. Die Kombination aus Größe und einzigartigen Designelementen macht diese Tasche zu einer der besten Tonda-Taschen, die ich je am Handgelenk getragen habe. Die neuen, geräumigeren Proportionen (die auch nicht „massiv“ sind) eignen sich gut für den kurvigen Stil der Gehäusedesigns.

Das Tonda Chronor Anniversaire-Gehäuse ist 42, 1 mm breit und 14, 6 mm dick und wird in 18 Karat Weiß- oder 18 Karat Roségold angeboten. Besonders cool sind die großen Nasen in Tropfenform, die durch ein neues Designelement optisch auf die Gurtschnalle übertragen werden. Ich möchte auch darauf hinweisen, wie schön der Winkel der Stollen ist, in dem das gesamte Gehäuse eine Art coolen, tonneau-förmigen Look erhält, der dem Design zusätzliche Männlichkeit zu verleihen scheint.

Bei den Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire-Zifferblättern passt Parmigiani zu einem ziemlich klassischen Zifferblatt mit einem großen weißen Emaille-Zifferblatt oder einem tiefen „königsblauen“ Zifferblatt - beide sehen gut aus, wenn auch nicht sehr klassisch, wenn man bedenkt, was wir normalerweise von der Marke sehen. Die Zeiger im Tonda-Stil sind mit Lume beschichtet und scheinen einer Sportuhr entnommen zu sein (gute Idee, da die Lesbarkeit hervorragend ist). Der Rest des Zifferblatts ist zumeist ein traditionelles Aussehen - als ob Parmigiani ihre besten Eindrücke von A. Lange & Söhne machen würde (was allerdings keine schlechte Sache ist).

Schließlich sehen Sie Klassik gemischt mit „Bewegungspornografie“ und einem Hauch von Avantgarde-Stil, der das ästhetische Design der Parmigiani-Zeitmesser einzigartig macht - alles in einer raffinierten Produktkollektion. Dies macht die limitierte Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire-Uhrenkollektion 2016 zu einem Erfolg unserer bescheidenen Meinung. Jede der vier Versionen der Parmigiani Tonda Chronor Anniversaire-Uhr (jede der beiden Zifferblattoptionen in einem Gehäuse aus 18 Karat Weiß- oder Roségold) ist auf 25 Stück zu einem Preis von 135.000 USD limitiert. parmigiani.ch