Swatch Sistem51 Irony Uhr mit neuen Modellen jetzt in Stahl

Im Herbst dieses Jahres wird die berühmte Swatch Sistem51-Kollektion ihr bislang wichtigstes Update erhalten: Swatch wird sechs neue Herren- und ein neues Damenstück mit den neuen Swatch Sistem51 Irony-Stücken vorstellen und schließlich dieses beeindruckende Uhrwerk in Stahlgehäusen anbieten.

Wir haben so viel über die Swatch Sistem51 geschrieben: Wir haben sie während der BaselWorld 2013 debütiert und haben dann eineinhalb Jahre darauf gewartet, dass sie endlich auf den US-Markt kommt (die Sistem51 ist in sehr wenigen erhältlich) davor jedenfalls), und Ariel hat es vor etwa einem Jahr überprüft und die Frage gestellt: Sollten Sie eine Schweizer Automatikuhr im Wert von 150 US-Dollar kaufen?

Wir alle bei aBlogtoWatch konnten uns bereits beim Sistem51 darauf einigen, dass das 51-teilige Uhrwerk, das nur durch eine Schraube zusammengehalten und komplett von Robotern zusammengebaut wird, eine wirklich beeindruckende technische Leistung in der modernen Uhrmacherkunst ist Plasticky Cases und seltsame Zifferblattdesigns haben es für viele von uns nicht ganz geschafft. Die gute Nachricht ist, dass Swatch die Kollektion endlich mit der Swatch Sistem51 Irony aktualisiert hat, die dieses faszinierende Uhrwerk nun in klaren Stahlgehäusen zusammen mit einer Reihe erwachsenerer - und doch irgendwie auch interessanterer - Zifferblattdesigns anbietet.

Die Ironie ist, dass diese erwachseneren Designs in die Irony-Kollektion fallen ( Produkte von Uhrenmarken auf beschreibende und informative Weise zu benennen, wird wohl nie eine Sache sein ). Irony ist ein selbst auferlegter Pflichtname für Swatch, der an den Uhren mit Stahlgehäuse befestigt ist.

Witzigerweise war Ariels persönliches Fazit in seiner Rezension der Sistem51, dass diese Uhr mit ihren Debütentwürfen ein wichtiges Stück für die technische Seite war, aber nicht etwas, nach dem er häufig greifen würde. Ich bin mir sicher, dass er mit diesem Gefühl nicht alleine war, da viele (auch ich) das Sistem51 im Regal gelassen haben, weil der Neuheitsfaktor der Bewegung selbst den wohl witzigen (-ish) einfach nicht aufwiegen konnte. aber auch etwas langweiliges design der ersten modelle. Diese sechs (plus eins, siehe etwas weiter unten!) Neuen Modelle haben uns möglicherweise endlich eine brauchbare Alternative gebracht.

Werbung

Die sechs neuen Swatch Sistem51 Irony-Uhren aus Stahl für Herren sind Sistem Earth, Sistem Boreal, Sistem Soul, Sistem Arrow, Sistem Fly und Sistem Tux. Alle Teile sind in 42 Millimeter breiten Gehäusen aus 316L Edelstahl untergebracht. Die Dinge gehen von der verhaltenen Erde über die nautischen Themen Soul und Boreal bis hin zu dem von der Fliegeruhr inspirierten Arrow und den beiden -töniger, eleganter Tux. Dieses letztere Stück mit seiner goldfarbenen PVD-beschichteten Lünette und den Armbandgliedern muss eine der elegantesten und erwachsensten Swatch-Uhren sein, eine willkommene Ergänzung der Swatch Sistem51-Familie.

Das Automatikwerk im Inneren sollte unverändert bleiben und eine bemerkenswerte Gangreserve von 90 Stunden mit einer Frequenz von 3 Hertz (21.600 Schläge pro Stunde) und einer Genauigkeit von +/- 7 Sekunden pro Tag aufweisen. Sehr beeindruckendes Zeug. Entsprechend der Idee einer vollautomatisierten Fertigung wird auch die Genauigkeit des Swatch Sistem51-Uhrwerks maschinell eingestellt.

Eine überraschende Ergänzung der Swatch Sistem51-Reihe verspricht der Sistem Stalac, ein Stück mit Stahlgehäuse für Damen.

Die Preise für die Swatch Sistem51 Irony-Modelle variieren geringfügig je nach Mehrwertsteuer und was nicht, aber Sie können erwarten, dass die Stücke auf Lederbändern für etwa 180 €, das Sistem Boreal auf dem Stahlband für 200 € und die zweifarbige Swatch im Einzelhandel erhältlich sind Sistem51 Irony Sistem Tux für 220 € . Noch kein Wort über den Preis für das Sistem Stalac-Damenstück, aber es dürfte in der Nähe des Sistem Tux liegen. Die Swatch Sistem51 Irony-Teile mit Stahlgehäusen werden voraussichtlich ab Herbst in ausgewählten Märkten erhältlich sein. swatch.com