Tiffany & Co. CT60 Chronograph & Jahreskalenderuhren in neuen Goldoptionen für 2016

Tiffany & Co. hat die noch immer frische CT60-Kollektion weiterentwickelt und leise einige neue Goldversionen der modernen und dennoch klassisch aussehenden Zeitmesser herausgebracht, die das obere Ende der CT60-Kollektion bilden. Dazu gehören eine neue Version des Tiffany & Co. CT60-Chronographen sowie neue Versionen des markantesten (und ungewöhnlichsten) Tiffany & Co. CT60-Jahreskalenders, der derzeit die CT60-Kollektion für Herren abrundet.

Vor kurzem habe ich hier meinen Langzeitüberblick über die Tiffany & Co. CT60 Chronograph veröffentlicht - ein guter Überblick über das Konzept hinter Tiffany & Co.s derzeitiger Flaggschiff-Uhrenkollektion sowie über meine Gedanken zum Besitz und Tragen Erfahrung. Ich bin der Meinung, dass die Tiffany & Co. CT60-Familie, obwohl sie absichtlich konservativ ist, die Fähigkeit besitzt, mit Menschen zu wachsen, und ich fand, dass sie für eine Reihe von Situationen eine mehr als willkommene tägliche Kleidung ist. Das war natürlich das Stahlmodell; Bei 18 Karat Gold ändert sich der Charakter dieser oder jeder anderen Uhr aufgrund des höheren Werts und der unterschiedlichen Art des potenziellen Besitzers, der eine Uhr aus Gold gegen Stahl wählt.

Das erste neue Modell ist eine 18-karätige Rose mit einem blauen Soleil als Zifferblatt des Tiffany & Co. CT60 Chronographen. Dies ist im Wesentlichen die goldene Variante des Stahl-Chronographen Tiffany & Co. CT60, die ich überprüft habe. Tiffany & Co. scheint es derzeit nicht auf einem passenden Goldarmband anzubieten (obwohl das irgendwie cool sein könnte), sondern bringt es an einem passenden blauen Alligatorarmband an. Das 42 mm breite Gehäuse enthält ein Schweizer La Joux-Perret-Chronographen-Automatikwerk und ist bis zu 100 m wasserdicht. Somit ist es sportlich genug für vielseitiges Tragen.

Die Marke hatte bereits Versionen des Tiffany & Co. CT60 Chronographen in 18 Karat Roségold, aber dieses zusätzliche blaue Zifferblatt bietet einen zusätzlichen, attraktiven Look, der gut zu dem ansprechenden blauen Zifferblatt passt, das bei Tiffany & Co zum Favoriten geworden ist CT60 Chronographenmodelle.

Neben der neuen Zifferblattfarbe für die 18-karätige Roségold-Version des Tiffany & Co. CT60 Chronographen gibt es auch neue Versionen des Tiffany & Co. CT60-Jahreskalenders in limitierter Auflage. Sie erinnern sich vielleicht, dass die gesamte CT60-Uhrenkollektion vom Design einer Uhr inspiriert wurde, die Tiffany & Co. in den 1940er Jahren für den US-Präsidenten FDR hergestellt hatte. Als Tiffany & Co. im vergangenen Jahr die CT60-Uhrenkollektion zum ersten Mal vorstellte (hier zum Anfassen), gab es ein Modell der CT60 in limitierter Auflage, den Tiffany & Co. CT60-Jahreskalender. Mit einem cremefarbenen Zifferblatt ersetzt dieses frühere Modell in limitierter Auflage eine weitere Limited Edition sowie eine nicht limitierte Edition des Tiffany & Co. CT60-Jahreskalenders.

Werbung

Das neue „unbegrenzte“ Modell des Tiffany & Co. CT60-Jahreskalenders wird in einem 40 mm breiten Gehäuse aus 18 Karat Roségold mit einem „schwarzen Soleil“ -Zifferblatt geliefert. Das stattliche Erscheinungsbild des Tiffany & Co. CT60-Jahreskalenders hat in dieser Farbkombination (meiner Meinung nach) vielleicht nie besser ausgesehen, und angesichts des einzigartigeren Layouts des Tiffany & Co. CT60-Jahreskalenders ist dies der Ort, an dem Tiffany & Co Die Kollektion von. zeichnet sich durch einen hohen visuellen Charakter aus.

Tiffany & Co. verwendet für die CT60-Jahreskalenderuhren ein Schweizer Basis-Automatikwerk, das von Dubois-Depraz modifiziert und dekoriert wurde. Zusätzlich zur Uhrzeit verfügt das Uhrwerk über ein Datum im Zeigerstil sowie ein Subdial für den Monat. Es fühlt sich an wie ein gewöhnliches Zifferblattdesign, aber dies ist ein unverwechselbares Erscheinungsbild für Tiffany & Co. Zu diesem Preis gibt es eine Menge Konkurrenz für Jahreskalenderuhren, aber das lesbare, ansehnliche Erscheinungsbild der Tiffany & Co. CT60 Der Jahreskalender ist hoffentlich ein solider Fall für Fans des Designs und der Komplikation.

Zusätzlich zu der nicht limitierten Version des Tiffany & Co. CT60 Jahreskalenders aus 18 Karat Roségold mit schwarzem Zifferblatt gibt es eine limitierte Auflage von 100 Stück in 18 Karat Weißgold mit einem „grauen Soleil“ -Zifferblatt, das meiner Meinung nach ziemlich aufregend ist. Abgesehen von der roten Spitze des Sekundenzeigers überwiegend einfarbig, wird dieses „Smoking-Teil“ ein interessantes Modell in der CT60-Reihe sein. Soweit ich weiß, ist es auch die einzige CT60-Uhr aus 18 Karat Weißgold, die Tiffany & Co. derzeit herstellt. Der Preis für den 18 Karat Roségold Tiffany & Co. CT60 Chronographen beträgt 15.000 USD . Der Tiffany & Co. CT60-Jahreskalender in 18 Karat Roségold kostet 19.000 USD, und die Limited Edition-Version in 18 Karat Weißgold kostet 20.000 USD . tiffany.com