Tiffany & Co. East West Automatische 3-Zeiger-Uhr

Die kürzlich erschienene 3-Zeiger-Automatik von Tiffany & Co. East West wurde mit einer neuen Gehäusegröße und einem neuen Uhrwerk aktualisiert und ist eine willkommene Ergänzung der East West-Uhrenserie des Unternehmens. Es nutzt die besten Aspekte der Vorgängermodelle, wie das einzigartige Layout des gedrehten Zifferblatts, die hochwertigen Materialien, die Präzisionskonstruktion und das ansprechende Design, das an die Vergangenheit des Unternehmens anknüpft, und fügt zwei neue Funktionen hinzu, die moderne Luxusuhrenkäufer fordern: a größeres Gehäuse und Automatikwerk. Während es bisher nur in Quarz erhältlich war, dürfte die aktualisierte Linie viel neues Interesse auf sich ziehen.

Die Tiffany & Co. East West wurde erstmals im April 2015 vorgestellt und wurde von einem Schweizer Quarzwerk mit einem horizontal rechteckigen Gehäuse (42 x 25 mm) aus Edelstahl auf einem Alligatorarmband angetrieben. Es gab drei Farboptionen für das Zifferblatt: Schwarz, Blau und Weiß. Ariel hat die Tiffany & Co. East West-Uhren zum Zeitpunkt ihrer Markteinführung zum Anfassen gebracht, und er war der Meinung, dass sie „angenehm skurril sind und gleichzeitig elegant aussehen“.

Ich kann sagen, dass meine Meinung nicht allzu sehr von Ariels Einschätzung der Quarzmodelle abweicht, aber dass mich die Aktualisierungen im Design und das neue TCO 2558-Uhrwerk (basierend auf dem Sellita SW1000-Automatikwerk) mehr als das Original anziehen. Das Uhrwerk arbeitet mit 4 Hz und verfügt über eine Gangreserve von 40 Stunden. Während bei den Quarzmodellen nur Stunden und Minuten angezeigt wurden, wird bei den Tiffany & Co. East West Automatic 3-Zeiger-Uhren der Schwerpunkt auf das Automatikwerk gelegt und der geschwungene Sekundenzeiger hinzugefügt.

Das Gehäuse ist jetzt 46, 5 mm x 27, 5 mm groß und damit maskuliner als die Quarzversion und wasserdicht bis 30 m. Das Zifferblatt enthält viele kleine Aktualisierungen, die zusammen ein viel interessanteres visuelles Paket ergeben. Sie sind in Blau oder Weiß mit einem radialen Guilloché- Finish und gold- oder silberpudrigen Zahlen erhältlich. Das Zifferblatt verleiht der Tiffany & Co. East West Automatic 3-Zeiger-Uhr ein fast altmodisches Aussehen, was mir persönlich sowohl aus ästhetischer Sicht als auch in Bezug darauf, wie sie Tiffanys Erbe als Uhrmacher nutzt, sehr gut gefällt. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Gehäuses sind mit Saphirkristallen und der vordere Kristall mit einer mehrschichtigen, farblosen Antireflexbehandlung versehen. Durch den Rücken können Sie die verzierte Bewegung teilweise sehen.

Jedes Modell wird mit einem Alligatorarmband geliefert. Die Modelle mit Edelstahlgehäuse kosten 4.750 USD, das Modell mit Roségoldgehäuse 18.000 USD . tiffany.com

Werbung