Tockr Air Defender-Serie mit farbenfrohen, getauchten Uhren

Passen Sie Ihre Bildschirme nicht an. Was Sie sehen, ist das neueste Update der Tockr Air Defender-Kollektion in all ihren herrlichen Farben. Stellen Sie Ihre Hände für die Tockr Air Defender Hydro-Dip Uhrenkollektion zusammen, die von dem freudig trippigen Tie-Dye-Modell auf dem Hauptbild gekennzeichnet ist.

Wie Sie der Galerie entnehmen können, ist jedes Modell dieser Kollektion auf einem von zwei Bändern erhältlich. Es gibt entweder einen Gurt in Standardbreite, wie man es von der Standard-Air Defender-Serie erwarten kann, oder Kunden können sich für einen extrabreiten "Stealth" -Gurt von Hix aus Oklahoma City entscheiden. Ich glaube, die Hix-Bänder machen einen sehr auffälligen Eindruck und passen sehr gut zu den Proportionen der Gehäuse, aber die Materialien, die für die Bänder mit Standardbreite verwendet werden (insbesondere das für das Tie-Dye-Modell im Bleibild verwendete elektrische blaue Krötenleder), sind sehr gut in der Tat von hoher Qualität.

Die amerikanische Marke Tockr hat sich entschlossen, eines ihrer Kernmodelle grundlegend zu überarbeiten, indem sie den Air Defender Chronographen mit einer optisch auffälligen hydrografischen Bildübertragung ausstattet. Dies ist ein Verfahren, das im Motorsport und Industriedesign immer häufiger zum Einsatz kommt. Eine solche ästhetische Verschönerung einer Uhrenmarke zu sehen (vor allem zu diesem erschwinglichen Preis), ist so gut wie unbekannt.

Auf den ersten Blick fällt mir auf, wie unglaublich scharf die Bilder sind. Es erscheint mir unglaublich schwierig, ein flaches Bild so nahtlos um ein 3D-Objekt zu biegen, wie es der Klang der Dinge vermuten lässt. Derzeit werden von Tockr verschiedene Designs beworben, darunter Tie Dye, Magma, Schwarz oder Blau Carbon und Schwarz oder Hulk (Grün) Camo. Kunden können jedoch auch einen benutzerdefinierten Hydro-Dipped-Koffer aus einer Bibliothek in Auftrag geben mit farbenfrohen grafischen Themen, Texturen und Designs wie Pink Camo, Holzeffekt, Feuer, Tiermotiven und vielem mehr. Die Bearbeitungszeit für eine kundenspezifische Tockr Hydro-Dip-Uhr beträgt nur vier Wochen. Alle diese Behandlungen müssen von einem Experten durchgeführt werden, der ein Edelstahlgehäuse (das zuerst für die Beschichtung grundiert wurde) entnimmt und es dann durch einen gemusterten, wasserlöslichen Film führt, der auf einer flüssigen Wasseroberfläche aufgehängt ist. Das Foliensubstrat löst sich in Tinte auf, die durch Tauchdruck auf das Gehäuse aufgebracht wird. Dies führt dazu, dass die Bilder das Gehäuse umhüllen und zu einer äußerst haltbaren, kratzfesten Oberfläche aushärten. Da jede Tockr Air Defender Chronograph Hydro-Dip-Uhr von Hand verziert wird, werden niemals zwei gleich sein.

Die Uhr unter der schicken Beschichtung ist auch keine Tasse. Die Tockr Air Defender Chronograph Uhren preisen den wahren Geist der Marke. Inspiriert von einem aktiven Lebensstil mit luftfahrtorientiertem Design haben diese Uhren ihre ästhetischen Wurzeln in den 1970er Jahren, als die Uhrmacher anfingen, mit interessanteren skulpturalen Gehäusedesigns zu experimentieren. Das kissenförmige Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm bietet einen modernen Schlag mit Retro-Charakter. Mein Lieblingsteil des Tockr Air Defender-Gehäuses (ohne die Hydro-Dip-Dekoration) ist die konkave Abschrägung, die das gewölbte Saphirglas umgibt. Dies verleiht dem Gehäuse der Uhr so ​​viel mehr Charakter und Nuance, ohne die Dicke bis zu dem Punkt zu erhöhen, an dem es untragbar groß wäre.

Werbung

Ein Vorteil der Gehäusegröße ist ihre inhärente Robustheit, die sich in ihrer Tragbarkeit niederschlägt. Die Uhr ist wasserdicht bis 100 Meter und das Zifferblatt ist mit ultralumineszenten Markierungen versehen, um die Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Für zusätzliche Funktionalität kann die drehbare innere Lünette durch Drücken der Krone bei 10 Uhr eingestellt werden. Darüber hinaus beherbergt dieses kräftige Gehäuse eines der zuverlässigsten Kaliber der Branche - das immergrüne Premium-Valjoux 7750-Automatikwerk aus der Schweiz, das durch den fantastischen skelettierten Tockr-Rotor ein neues Leben erhält. Das allgegenwärtige Uhrwerk hat eine maximale Gangreserve von 42 Stunden und kann über die Chronographenfunktion bis zu 12 Stunden verstrichene Zeit aufzeichnen. Die Hilfszifferblätter auf dem Zifferblatt zeigen die laufenden Sekunden, den 30-Minuten- und den 12-Stunden-Zähler bei 9, 12 und 6 Uhr an. Um 3 Uhr wird ein praktisches Tag- / Datumsfenster angewendet. Die neuen Tockr Air Defender Chronographen-Hydro-Dip-Uhren sind in den Farben Orange, Rot oder Grün lackiert, um mit dem Gehäuse übereinzustimmen. Im Allgemeinen werden jedoch helle Farbblitze auf ein tiefblaues oder schwarzes Zifferblatt gesetzt.

Nach den Pressebildern, die wir erhalten haben, ist dies für mich eine der interessantesten und aufregendsten Uhren des Jahres. Aus diesem Grund haben wir geplant, das Tie-Dye-Modell (voraussichtlich im Oktober) einer Langzeit-Verschleißprüfung zu unterziehen, damit wir genau untersuchen können, wie dieser Hydro-Dip-Prozess funktioniert, und sein Potenzial für Tockr und die Branche diskutieren können ein ganzes. Die Tockr Air Defender Chronograph Hydro-Dip-Uhren sind im Einzelhandel für 2.850 US-Dollar erhältlich . Sie kommen auch mit einer zweijährigen internationalen Garantie. Entdecken Sie das Universum von Tockr auf tockr.com.