Torgoen T32 Automatic Watch Review

Torgoen ist eine Marke, mit der ich im letzten Jahr mehr Bekanntschaft gemacht habe und die ich als kleineres Schweizer Unternehmen kennengelernt habe, das eine Vielzahl von luftfahrtbezogenen Stilen in seinem Sortiment anbietet. Ein solches Engagement für diesen Nischenmarkt mag auf den ersten Blick seltsam erscheinen, macht aber durchaus Sinn, wenn wir erwähnen, dass der Gründer von Torgoen, Benzi Rosenski, tatsächlich ein Privatpilot ist. Und während es einige komplexere Uhren im „Flugcomputer“ -Stil gibt, bietet die Marke auch viel mehr Modelle, die zugänglicher (dh weniger komplex zu lesen und zu verwenden) sind und eine breitere Anziehungskraft haben sollten. Unabhängig vom Stil sind sie jedoch alle quarzgetrieben, ein selbst auferlegter Trend, der sich jetzt mit der Einführung der Torgoen T32 Automatic ändert - dieser von der Luftfahrt inspirierten Swiss Made-Uhr in heimlichem Schwarz, die Sie noch einige Tage haben bei unserem Gewinnspiel im August 2014 zu gewinnen.

Wenn Sie sich den Torgoen T32 ansehen, können Sie sehr gut erkennen, was als Vintage-Aviation-Look gilt. Allerdings erlebt dieser überarbeitete Stil heutzutage mit seinen kühnen Indizes und kontrastreichen Zifferblättern eindeutig seine Renaissance. In gewisser Hinsicht hatte es meiner Meinung nach fast ein Lum-Tec-Aussehen (eine gute Assoziation, in meinem Buch). Mit dem flachen Zifferblatt und der Gehäuseausführung heben sich die gelumten Ziffern und Indizes deutlich hervor, sodass die Uhr sowohl bei Tag als auch bei Nacht gut lesbar ist.

Das ist ungefähr alles, was es über das Torgoen T32-Zifferblatt zu sagen gibt - es ist sauber, lesbar und es gibt nicht viel an dieser Art von Stil zu ändern. Na gut, vielleicht gibt es das ja. Während der Minutenzeiger die richtige Größe hat, ist der Stundenzeiger etwas zu klein. Ich denke hier würde eine einfache Verbreiterung der Hand und eine Berührung Wunder für das Aussehen bewirken. Oh ja, und noch etwas - das Datumsrad ist um 4 Uhr vorbei. Da es im Vergleich zu den Zifferblattfarben bereits invertiert ist, ist es überraschend, einen weißen Umriss um den Ausschnitt zu sehen. Für meinen Geschmack hätte ich lieber ein dunkles Datumsrad und keine Kontur, sodass die Datumskomplikation verblasst, bis sie benötigt wird.

All dies befindet sich in einem 43-mm-Gehäuse mit einer glatt aufgetragenen matten Oberfläche und einem Saphirglas. Wenn Sie auf die Suche gehen, finden Sie eine polierte Oberfläche direkt am Rand der gewölbten Krone. Dies ist wirklich der einzige Ort, an dem außer den Bewegungskomponenten ein Glanz zu sehen ist, der durch den verschraubten Display-Gehäuseboden selbst sichtbar ist, der, obwohl er nicht beschichtet ist, auch ein mattes Finish aufweist. Während wir uns die Rückseite des Torgoen T32 ansehen, sollten wir uns die kleinen Noppen auf dem Riemen merken.

Wie Sie vielleicht ahnen, erleichtern diese kleinen Noppen in den Federstangen das Wechseln der Gurte erheblich, ohne dass ein Werkzeug zum Entfernen der Federstangen erforderlich ist. Ich denke, dies ist eine nette Sache, besonders für Leute, die es nicht mögen, mit Standard-Federstäben für einen Riemenwechsel zu arbeiten (oder nicht mit dem Werkzeug reisen möchten). Das heißt, als ich mit einigen Gurtherstellern darüber sprach, waren sie im Allgemeinen „am Ende“, da sie Berichten zufolge die Herstellung von Gurtbändern komplexer machen. und wenn sie brechen, hat der Endbenutzer wirklich keine Möglichkeit, sie zu reparieren oder zu ersetzen. Also, das ist eine Sache, die man sich merken sollte.

Werbung

Von einer etablierten Marke wie Torgoen erwartete ich ein schönes Lederband. Vielleicht kein Super-High-End, aber immer noch ein schönes. Zum größten Teil lieferten sie dies. Der Gurt war bequem und flexibel und passte leicht an mein Handgelenk. Es war jedoch ein lautes Band. Es gab ein Quietschen zwischen den Stollen, das ich eher mit einer billigeren Riemenqualität verbinde. Jetzt mag es nur an der Kantenbearbeitung liegen, aber es ist ein bisschen irritierend (zumindest für mich), dieses zusätzliche Geräusch zu hören, wenn ich mein Handgelenk bewege.

Zurück auf der positiven Seite der Gleichung, dies ist einer der längsten Stoffbänder, die ich je hatte. Dies wird ein Segen für diejenigen mit größeren Handgelenken sein - oder für jemanden, der es vielleicht über einer Jacke tragen möchte. Die übliche Stollenbreite von 22 Millimetern nimmt eine nahezu unbegrenzte Anzahl großartiger Aftermarket-Armbänder auf. Daher sollte es einfach sein, neue Alternativen zu finden - und das schleichende schwarze Aussehen der Uhr zu ändern!

Unabhängig vom Trageszenario ist dies eine bequeme und gut sitzende Uhr an meinem 7, 25-Zoll-Handgelenk. Ich mochte das saubere Styling und schätzte den gut aufgetragenen Lume (es ist kein Seiko Monster, aber es macht sich auf jeden Fall ganz gut). Während das All-Black-Schema etwas dunkler ist, als ich es normalerweise für mein Handgelenk bevorzuge, fand ich, dass der Torgoen T32 gut als Alltagsabnutzungsstück funktioniert, da es bescheiden ist.

Damit es Ihnen nicht langweilig wird, zeige ich Sie auf die linke Seite des Torgoen T32, auf der eine kleine Plakette angebracht ist. Dies verkleidet natürlich die Seite der Uhr und gibt Ihnen auch die Seriennummer der jeweiligen Uhr. Sicher, es ist nicht unbedingt erforderlich, aber es hilft, den Torgoen T32 als etwas zu kennzeichnen, das sich von anderen ähnlichen Typen unterscheidet.

Andererseits macht dieses Valanvron 24-Uhrwerk im Inneren auch eine ähnliche Arbeit, um die Uhr auseinander zu setzen. Wer ist Valanvron? Nun, wie wir in unserem Werbegeschenk für den Torgoen T32 (siehe oben) feststellen, ist er einer der Anbieter von Uhrwerken, die mit einer ETA-Verschärfung des Angebots auf den Markt gekommen sind. Und während nur die Zeit zeigt, wie wartungsfreundlich und langlebig dieses neue Uhrwerk ist, funktionierte es einwandfrei, ohne dass irgendwelche Probleme auffielen.

Alles in allem ist es ein ordentliches Paket für einen Preis von $ 680 . Ja, zu diesem Preis haben Sie eine ganze Reihe von Optionen für die Einstiegsuhren in die Mittelklasse. Mit der Torgoen T32 Automatic entscheiden Sie sich für ein neues Uhrwerk und gehen mit einer Marke mit langen Verbindungen in die Luftfahrt. Und während manche vielleicht die Uhrenebene nennen, mochte ich eher das wohl spartanische, wenn auch hochfunktionelle Layout. Wie sie jedoch sagen, zu jedem das ihre. torgoen.com

Notwendigen Daten
> Marke: Torgoen
> Modell: T32 (Ref. T32103)
> Preis: $ 680
> Würde der Rezensent persönlich tragen: Ja, aber ich müsste den Gurt ziemlich früh auswechseln.
> Freund, wir würden es zuerst empfehlen: Dies ist zwar gut für Fliegeruhren, aber ich denke, es ist gut für den Sammler, der auf Bewegungen steht und einen Valanvron abholen möchte.
> Bestes Merkmal der Uhr: Das saubere Layout kombiniert mit einem sehr starken Lumen.
> Das Schlimmste an der Uhr: Mit Sicherheit das quietschende Armband.