UNIQ M21 Watch Review

Bilder und Text von Adam Morin

UNIQ ist eine kleine Marke, die vom Industrie- und Autodesigner Zviad Tsikolia gegründet wurde. Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung erschwinglicher Uhren basierend auf historisch bedeutenden Fahrzeugen. Während einige Designs gezeigt wurden, ist die M21 die erste Uhr, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde (lesen Sie hier über die UNIQ Caterham Seven). Der auf 300 Exemplare limitierte M21 basiert auf Designelementen des sowjetischen Autos GAZ M21, das von 1956 bis 1970 in drei Serien hergestellt wurde. Diese Uhr wurde unter Mitwirkung des GAZ M21-Experten Ivan Paderin hergestellt Designmerkmale der GAZ, die in der M21-Uhr verwendet werden.

Auto- und Uhrenanbindungen sind keine Seltenheit, aber meistens ist sie lediglich die Hinzufügung eines Logos oder eines Elements, das so gestaltet ist, als wäre es Teil eines Autos. Typischerweise sehen solche Elemente wie ein fester Bestandteil des Designs aus. Der M21 zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht unbedingt wie eine "Autouhr" aussieht. UNIQ war in der Lage, identifizierbare Elemente des Oldtimers auszuwählen und sie zu einem zusammenhängenden Design zu kombinieren, das für sich allein stehen kann. Ohne Kenntnis der GAZ M21 wäre die M21 wahrscheinlich eine gut aussehende Uhr mit Retro-Charakter. Mit ihrer modernen Größe und Farbgebung von 44 mm ist die M21 eine Uhr, die sich leicht auf- und abkleiden lässt. Der flache Gehäuseboden sitzt bequem, während sich das wasserdichte Lederband gut an das Handgelenk anpasst. Das 13, 5 mm dicke Gehäuse fühlt sich leicht, aber nicht billig an und bewegt sich nicht am Handgelenk. Eine rostfreie Butterfly-Faltschließe schließt fest und ist mit dem M21-Logo eingraviert.

Das augenfälligste Gestaltungselement, das vom Auto übernommen wurde, ist das allgemeine Aussehen des Zifferblatts. Es basierte eindeutig auf der Armaturenbrettuhr des GAZ M21. Dieses mehrschichtige Display besteht aus einer erhöhten grauen Mittelscheibe und einem Außenring, während der Zwischenraum schwarz ist und ein phonografisches Finish aufweist. Die arabischen Ziffern um den Außenring sind mit SuperLuminova gedruckt. Die Zahlen bei 12 werden umgedreht, um „21“ zu lesen, ein subtiler Bezug zur Modellnummer von Uhr und Fahrzeug. Die Stundenmarkierung um 12 Uhr auf dem inneren schwarzen Ring wurde gegen eine Profilansicht des GAZ 21-Hirschhaubenornaments getauscht. Anstelle der 3-Uhr-Markierung befindet sich ein Datumsfenster, das dünn orange umrahmt ist, die Farbe, die im GAZ-Firmenlogo verwendet wird. Es ist ein schöner Farbtupfer, der gerade genug ist, um Spaß zu haben, ohne auf die sonst einfarbige Uhr zu verzichten. Das UNIQ-Markenlogo befindet sich unauffällig um 6 Uhr auf der zentralen Scheibe. Es wäre schön gewesen, die Zeiger näher an denen der ursprünglichen Dashboard-Uhr zu sehen, aber das hätte den Preis wahrscheinlich deutlich erhöht. Diese Wahl ist angesichts der Unternehmensphilosophie der Erschwinglichkeit verständlich. Die Zeigerenden sind ebenfalls mit SuperLuminova bemalt, was die Nachtlesbarkeit verbessert. Die Zeiger sehen für das Zifferblatt etwas klein aus, aber das ist das gleiche wie bei der Originaluhr. Auch wie die Uhr gibt es keinen Sekundenzeiger.

Die polierte Lünette des M21 ist eines der einzigartigeren Merkmale und bildet einen schönen Kontrast zum Gehäuse aus gebürstetem 316L-Edelstahl. Modelliert nach dem Chrom-Scheinwerferrahmen des Autos, ist der untere Teil steil zulaufend und nur geringfügig höher als der Kristall, während die obere Hälfte mit weniger Rechen weiter herausragt. Es gibt einige optische Verzerrungen in extremen Winkeln vom gewölbten Saphirglas, aber dies trägt zur besseren Lesbarkeit bei, da die entfernten Ziffern etwas zu stehen scheinen. Am Ende der Krone befindet sich ein Fünf-Punkte-Stern in Bezug auf den Grill der Serie I GAZ M21. Spätere Modelle hatten einen anderen Grill ohne Stern. Der verschraubte Gehäuseboden ähnelt den Radkappen der damaligen Zeit und verfügt über die Seriennummer in limitierter Auflage, die am Rand eingraviert ist, sowie zusätzliche Modellinformationen.

Werbung

Im Inneren befindet sich ein Quarz-Ronda-Uhrwerk und der Wasserwiderstand beträgt 50 Meter. $ 475 scheinen eine Menge für eine Quarzuhr zu sein, es sei denn, Sie sind ein GAZ M21-Fan, aber es gibt zahlreiche einzigartige Elemente für diese Uhr. Angesichts der Tatsache, dass nur 300 Stück hergestellt werden, werden Sie wahrscheinlich nie eines am Handgelenk einer anderen Person sehen oder eines, das diesem ähnlich ist. Die M21-Uhr ist direkt bei UNIQ erhältlich.