Urwerk UR-T8 Colibri Uhr

Die Urwerk UR-T8 ist eine coole Uhrenfamilie. Es gibt bereits viele Optionen, aber dieser innovative Hersteller sucht immer nach neuen Möglichkeiten, das Zifferblatt auf elf zu drehen. Die allgemeine Prämisse ist anfangs hyper-futuristisch, aber die neueste Besessenheit der Marke, diese Avantgarde-Looks mit traditioneller Handwerkskunst zu verbinden, macht sich bezahlt. Es ist einfacher, sich einfache runde Uhren vorzustellen, die als gewollte Leinwände für handwerkliches Flair dienen, aber wenn Sie mit dem Urwerk UR-T8 als Basis beginnen, ist eines garantiert: Das Endprodukt wird die Blicke auf sich ziehen. Ob diese Köpfe bewundert oder entsetzt sind, hängt von der Umsetzung des Konzepts ab. Dank Emmanuel Esposito denke ich, dass das Urwerk UR-T8 Colibri und sein passendes Messer aus den richtigen Gründen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden.

Natürlich ist die Urwerk UR-T8 Colibri an sich keine neue Uhr , sondern ein neues Kapitel in einem ständig wachsenden Katalog. Wir haben bereits im Januar 2017 zum ersten Mal über das UR-T8-Modell geschrieben, daher konzentrieren wir uns hier auf die ausgestellte Kunst. Für den Urwerk UR-T8 Colibri hat sich Urwerk mit dem Messerhersteller Emmanuel Esposito zusammengetan. Obwohl ich noch nie von Esposito gehört hatte, scheint er einige ziemlich spektakuläre Messer herzustellen - die Sorte, die fast zu schön ist, um sie zu verwenden. Esposito hat die in diesem Fach erlernten dekorativen Techniken in das Projekt mit Urwerk eingebracht. Esposito hat ein Perlmutt-Inlay auf der Rückseite der Uhr kreiert, das mit viel Geschick die Messergriffe dekoriert.

Hunderte von Stücken aus Perlmutt mit schwarzen Lippen wurden in Diamanten geschnitten, bevor sie einzeln ausgewählt und angeordnet wurden, um das Licht am besten einzufangen. Das Ergebnis ist ein schimmerndes Argyle-Muster, das sich sehen lassen kann. Dies alles wird mit 18 Karat Goldstiften in den Stahlrahmen versetzt (oder tatsächlich gesetzt), der dann in einer maschinell bearbeiteten Aussparung an der Unterseite der Titanuhr sitzt. Da Esposito ein Messermacher ist, hat es nur Sinn gemacht, dass er ein passendes Messer zaubert, oder?

Das Perlmutt-Inlay wird auf dem Messer wiederholt. Sie haben die gleichen abwechselnden Muster und Goldnadeln, aber diese sind in Bakelitrahmen eingefasst. Besonders gut gefällt mir, wie sich auf den Keramikkugellagern des Scharniers ein Perlmuttfleck befindet. Neben dem Inlay befindet sich dasselbe Muster aus dem Uhrengehäuse im Griff. Das ist cool und alles, aber dann merkt man, dass da etwas anderes ist - etwas ziemlich Ungewöhnliches.

Hinter diesen Waagen sitzt eine kleine kinetische Turbine, wie Sie auf dem Fall des Urwerk UR-T8 Colibri sehen. Ist es völlig unnötig und übertrieben? Ja ist es. Bin ich total ein Fan davon? Ja Ja ich bin. Und da sowohl das Messer als auch die dazugehörige Uhr Unikate sind, wird das Übermaß nicht nur gefördert, sondern ist auch eine Selbstverständlichkeit. Meiner Meinung nach hat Urwerk hier eine solide Richtung eingeschlagen und eine gute Wahl für diese Zusammenarbeit getroffen. Es war mehr als nur ein einfaches Branding, es entstand etwas Neues und Interessantes. Und genau das versucht Urwerk sicher immer wieder. Erfahren Sie mehr unter urwerk.com .

Werbung

Technische Daten von Urwerk
  • UR-T8 "Colibri"
    • Pièce einzigartig
    • Bewegung
      • Kaliber: Automatik UR 8.01
      • Gleichgewicht: Monometallisch
      • Frequenz: 28.800 V / h, 4 Hz
      • Unruhfeder: Flach
      • Leistung: Einzelfass
      • Gangreserve: 48 Stunden
      • Wicklungssystem: Unidirektionaler Rotor, der mit einer Drehschaufel verbunden ist
      • Finish: Gebürstet, rund genarbt und diamantiert
    • Indikationen: Satellitenkomplikation mit rotierenden Stundenmodulen, die auf Planetengetrieben montiert sind
    • Fall
      • Einzigartiges Flip-Over-Gehäuse aus Titan der Güteklasse 5, besetzt mit Perlmutt mit schwarzen Lippen
      • Abmessungen: 60, 23 mm x 48, 35 mm x 20, 02 mm
    • Wasserbeständigkeit: 3 ATM
  • Das Kunstmesser „Colibri“ T-8
    • Pièce einzigartig
    • Kundenspezifisches Klappmesser mit Verschlussknopf und Klingenrücken mit schwarzem Lippenmosaik aus Perlmutt
    • Griffrahmen aus Edelstahl 416 mit kinetischer Innenturbine
    • Messermechanismus läuft auf Keramikkugellagern