Van Cleef & Arpels Komplikation Poetique Midnight Planetarium Watch zum Anfassen

Van Cleef & Arpels ist keine Uhrenmarke, die wir normalerweise mit Herrenuhren assoziieren. Das soll nicht heißen, dass das Pariser „Maison“ nicht für Männer gedacht ist, sondern dass die Angebote des Luxusherstellers für Frauen so stark sind, dass sie die Angebote für Männer in den Schatten stellen. Es ist auch eine Tatsache, dass in Paris ansässige Uhrenhersteller, die sich auf Schmuck spezialisiert haben, eher für ihre Fähigkeit bekannt sind, Gegenstände mit perfekter Eleganz im Vergleich zu macho-maskulinen Ausstattungen auszuführen. Vor diesem Hintergrund stellt Van Cleef & Arpels sicherlich Herrenuhren her, und eine neue für 2014 ist eine der interessantesten, die wir seit geraumer Zeit gesehen haben. Die astronomisch geprägte Uhr, die als Midnight Planetarium Poetic Complication bezeichnet wird, ist eine willkommene Abkehr von der Norm und ein schönes neues High-End-Stück für Liebhaber traditionell komplizierter Zeitmesser.

Die Poetic Complication von Midnight Planetarium ist sowohl thematisch als auch technisch sehr schwer zu verstehen, wenn Sie mit einigen der Hauptakteure der Uhrenbranche nicht vertraut sind. Dies ist ein Produkt, das nicht im luftleeren Raum geboren wurde, sondern von der jüngsten Geschichte von Van Cleef & Arpels inspiriert wurde und auf den Talenten einiger wichtiger Köpfe der Uhrenindustrie basiert. Van Cleef & Arpels hat eine weitere astronomisch geprägte Uhr mit einer Sternenkarte, die höchstwahrscheinlich noch in der unter dem Namen Midnight in Paris bekannten Markenkollektion enthalten ist. Ich glaube, es ist das Produkt der ständigen Beziehung der Marke zum Designer Jean-Marc Wiederrecht. Es ist sehr einfach, die Mitternacht in Paris als Inspiration für eine astronomische Nachfolgeuhr mit dem viel komplizierteren Mitternachtsplanetarium zu betrachten - obwohl Jean-Marc Wiederrecht nichts damit zu tun hatte.

Vielmehr wandte sich Van Cleef & Arpels an eine sehr unwahrscheinliche Quelle für das Bewegungssystem Midnight Planetarium, mit dem sie unseres Wissens noch nicht zusammengearbeitet haben. Das wäre die Werkstatt des niederländischen Boutique-Uhrmachers Christiaan van der Klaauw, der für Uhrenliebhaber zu den wenigen Figuren in der Branche zählt, die für die Herstellung von Uhren im Planetarium-Stil bekannt sind. Das Midnight Planetarium ist eine Art Kollaborationsstück, das ein exklusives von Christiaan van der Klaauw entworfenes Planetarium-Modul über ein mechanisches Basis-Automatikwerk enthält. Die Uhr verfügt auch über einen ewigen Kalender auf der Rückseite der Uhr mit Anzeigen für Tag / Nacht / und Jahr.

Es ist ein erstaunlich gründliches Design, das die Fähigkeit behält, trotz allem, was mit dem Display geschieht, elegant zu werden. Auch wenn Miniatur-Planetarium-Uhren im Vergleich zu klassisch attraktiven Modellen optisch „interessanter“ sind, ist Van Cleef & Arpels mit diesem komplexen Mitglied der Midnight-Kollektion ein gutes Beispiel für das „hübsche Planetarium“. Ein Großteil des Zifferblatts ist Aventurin, das den tiefblauen Hintergrund für die himmlischen Komplikationen bildet. Lassen Sie mich an dieser Stelle kurz erwähnen, wie gut die Poetic Complication von Midnight Planetarium mit Diamanten erhältlich ist. Theoretisch kann die Uhr mit einer mit Diamanten ausgekleideten Lünette bestellt werden (wenn Sie dies wünschen).

Angesichts der drehbaren Lünette über dem Zifferblatt sieht die Midnight Planetarium-Uhr nicht wie die meisten Uhren der Midnight-Kollektion aus. Die Lünette bewegt das Saphirglas tatsächlich, während es sich dreht, und eine kleine Sternform auf dem Kristall passt natürlich dazu. Welchem ​​Zweck dient dies? Um auf Ihren „Glücksstern natürlich“ hinzuweisen, nennen sie ihn so, und der erste Schritt besteht darin, die periphere Kalenderanzeige um das Zifferblatt herum zu verwenden und den roten Pfeil mit einem bestimmten Tag des Jahres auszurichten. An diesem Tag (und in der Umgebung) befindet sich die Erdkugel unter der Sternform, um Ihren besonderen (poetischen) Tag des Jahres hervorzuheben. In einem solchen Element sieht man Van Cleef & Arpels 'DNA, die sich verdeckt in ein ansonsten technisches und unkompliziertes Uhrendesign einschleicht.

Werbung

Diejenigen, die sich für die Bewegung der Himmelskörper interessieren, werden die Idee lieben, eine kleine handgelenksgroße Darstellung von sechs Planeten und der Sonne zu haben. Es ist nicht das gesamte Sonnensystem, aber die Uhr repräsentiert alles von der Sonne bis zum Saturn in einer Reihe bunter Edelsteine. Sie bewegen sich in Echtzeit genauso wie am Himmel. Der Trick ist natürlich das Einstellen der Uhr. Die meisten Planeten haben lange Umlaufbahnen und die anfängliche Einstellung einer Uhr wie dem Midnight Planetarium Poetic Complication ist eine Aufgabe, die häufig am besten einem Fachmann überlassen wird. In der Tat ist es wahrscheinlich deshalb so wichtig, dass die Uhr ein automatisches Uhrwerk hat. Wenn diese installiert ist, kann die Uhr einfach auf einem Aufzug aufbewahrt werden, wenn sie nicht getragen wird, und es ist nicht zu befürchten, dass die Planetariumskomplikation zu einem bestimmten Zeitpunkt zu weit entfernt ist.