Victorinox Swiss Army Airboss Mechanischer Chronograph Black Edition 241741 Watch Review

Es gibt viel zu mögen in dieser gut gestalteten und maskulinen Airboss Mechanical Chronograph Black Edition Sportuhr von Victorinox Swiss Army. Das Unternehmen produziert weiterhin schön gefertigte und preisgünstige Uhren, sowohl in Quarz-Einstiegsvarianten als auch in diesen mechanischen Modellen der oberen Preisklasse. Auch wenn der Name Victorinox Swiss Army ein bisschen mehr Mainstream ist, als einige engagierte Uhrensammler bei ihrem Streben nach Unbekanntheit bevorzugen, ist dies eigentlich eine gute Sache für viel mehr "durchschnittliche" Verbraucher, die sich für "vertrauenswürdige Namen" interessieren.

Während Victorinox Swiss Army eine Reihe von Artikeln unter dem Markenzeichen herstellt, sind die wohl bekanntesten und besten Produkte ihre Taschenmesser. Dieses starke Fundament der Kundenattraktivität ermöglicht es der Marke, ein hohes Maß an Respekt auf dem Markt zu erlangen. An zweiter Stelle zu seinen Messern in der Qualität und in der Anziehungskraft sind seine Armbanduhren. Ich habe in meinem Leben eine Reihe von Victorinox Swiss Army-Uhren besessen, von denen viele auch bekannt sind, und ich habe das Gefühl, dass es, wenn es um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit echtem europäischem Design und handwerklichem Können geht, nicht allzu viele bessere Optionen gibt.

In diesem Testbericht möchte ich mich auf die Victorinox Swiss Army Airboss Mechanischer Chronograph Black Edition Referenz 241741 konzentrieren. Bevor ich zu viel darüber spreche, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es eine andere ziemlich ähnliche, preislich identische Uhr gibt, die von der Firma unter der Referenznummer 241742 der Victorinox Swiss Army Airboss Mach 9 Black Edition hergestellt wird. Beide sind schwarz haben ähnliche Zifferblätter und beide sind Chronographen. Wie unterscheiden sich die beiden Modelle?

Der erste große Unterschied ist die Größe. Die Victorinox Swiss Army Airboss Mechanische Chronograph Black Edition 241741 Uhr, die ich hier bewerte, ist 42 mm breit, während die 241742 mit 45 mm größer ist. Zweitens ist das Uhrwerk in der größeren Airboss Mach 9 Black Edition „rückwärts“ ausgerichtet, obwohl beide Basis-Chronographen von Swiss ETA Valjoux 7750 enthalten sind, was bedeutet, dass sich die Anordnung des Zifferblatts umkehrt und sich die Krone und die Drücker auf der linken Seite der befinden case versus the right side of the case. Drittens verfügt der größere Airboss Mach 9 Black Edition über eine zusätzliche Krone auf der rechten Seite des Gehäuses, mit der eine interne, drehbare Rechenschieberlünette bedient werden kann. Ich habe hier eine limitierte Auflage der 45 mm breiten Victorinox Airboss Mach 9 Titanium Limited Edition zum Anfassen gemacht.

Diese Victorinox Swiss Army Airboss Mechanischer Chronograph Black Edition Referenz 241741 und die Referenz 241742 sollten logischerweise leicht unterschiedliche Preise haben, wobei letztere etwas höher sein sollten. Dass sie den gleichen Preis haben, ist ziemlich cool und welches Sie wählen, wird Geschmackssache sein. Das letztere Modell ist optisch etwas komplizierter, markanter und natürlich mit einer Breite von 45 mm am Handgelenk größer. Meiner Meinung nach ist diese 42 mm breite Victorinox Swiss Army Airboss mechanische Chronograph Black Edition-Uhr aufgrund ihrer allgemein geschätzten Größe und ihres konservativeren Designs ein bisschen mehr Mainstream.

Werbung

Es ist tatsächlich ein bisschen schwieriger als man denkt, coole mechanische Sportuhren mit Militärmotiven bei einer Breite von 42 mm zu finden, da viele größer sind. In dieser Hinsicht denke ich, dass die Kombination aus Gehäusegröße, Lesbarkeit und dunklem militärischem Aussehen viele Menschen ansprechen wird. Es ist auch schön und nicht langweilig. Kleine Details - insbesondere auf dem Zifferblatt - machten die Airboss-Uhrenkollektion zu einer etwas interessanteren Besonderheit als Ihre übliche, dunkel wirkende Utility-Uhr.

Wenn Ihr Geschmack ein bisschen einfacher oder Ihr Budget enger ist, möchte ich Sie auch darauf hinweisen, dass Victorinox Swiss Army eine Drei-Zeiger-Version dieser Uhr in der Airboss Mechanical Black Edition (hier ein BlogtoWatch-Bericht) herstellt, die entweder auf a Armband oder das gleiche mattschwarze Stahlband für 1.095 US-Dollar. Beide Modelle haben 42 mm breite Gehäuse und ein ähnliches Aussehen und Design - nur eines hat keinen Chronographen. So ist entweder eine ansprechende Option je nach Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen.

Trotzdem ist ein Chronograph im Militärstil eine schwierige Art der Uhr für diejenigen, die etwas Vielseitiges mögen, das aber auf einen ausrüstungsliebenden, aktiven Lebensstil hinweist. Im Vergleich zur Airboss Black Edition mit drei Zeigern ist das Chronographengehäuse mit etwa 15 mm vorhersehbar dicker, was in Kombination mit der 42 mm breiten Größe zu einem reichhaltigen, aber nicht übermäßig großen Trageerlebnis führt. Mattschwarze PVD-beschichtete Stahlgehäuse an Armbändern sehen in der Regel immer gut aus, und das ist hier nicht anders. Victorinox Swiss Army hat das Gehäuse mit einer anständigen Wasserdichtigkeit von 100 m entworfen, die ohne verschraubte Krone erreicht wird.

Auf der Rückseite des Gehäuses befindet sich ein Ausstellungsfenster, das einen Blick auf die Bewegung bietet. Über dem Zifferblatt befindet sich ein flaches AR-beschichtetes Saphirglas. Eine interessante Besonderheit im Design der Airboss Black Edition-Kollektion ist die Platzierung einer roten Skala für die Militärzeit auf der Unterseite des Saphirglases. Es ist ein Markenzeichen vieler Victorinox Swiss Army-Uhren, Standard- und Militärzeit auf dem Zifferblatt zu haben. Dies ist also nur ein kreativer Versuch, dies zu tun. Ich weiß, dass in Bildern viele Leute befürchten, dass dieses Element ablenkt, aber ich würde argumentieren, dass es ein willkommenes Designelement ist. Das erhabene Aussehen der Skala verleiht dem Zifferblatt nicht nur zusätzliche Tiefe (und Farbe), sondern verleiht der Uhr auch einen zusätzlichen Hauch von Persönlichkeit, der für ein Produkt wichtig ist, das sowohl eine nützliche als auch eine modische Dimension für das Tragegefühl aufweist .