Visconti Abyssus Scuba 3000m Taucheruhren zum Anfassen

Auf der Couture 2014 hatte ich die interessante Gelegenheit, die Prototypen der kommenden Visconti Abyssus Scuba 3000m Taucheruhrenkollektion zu sehen - eine Uhrenkollektion, die meiner Meinung nach in eine Videospiel-Fantasiewelt gehört. Die Visconti Abyssus Scuba 3000m ist eine Uhr mit viel zu besprechen. Weiterhin ist die Marke Visconti ein weiteres Beispiel für einen Schreibgerätehersteller, der zum Uhrenhersteller wurde. Das bekannteste Beispiel hierfür ist der Deutsche Montblanc, der vor etwa 15 Jahren mit der Herstellung von Uhren begann. Seitdem sind andere traditionelle Stifthersteller mit Produkten an verschiedenen Enden des Luxusspektrums gefolgt. Andere traditionelle Schreibgerätehersteller wie Cross, St. Dupont und Montegrappa sind ebenfalls in das Uhrengeschäft eingestiegen.

Viscontis Strategie für den Einstieg in das Uhrengeschäft ähnelt eher der eines italienischen Kollegen namens Montegrappa, der wilde Avantgarde-Designs im Vergleich zu klassischer Handgelenkskost herstellen möchte. Wenn Montblancs Ziel darin besteht, seine Aura von zeitlosem klassischem Luxus und Nutzen zu entfalten, ist es das Ziel von Visconti, einen wilden Lifestyle-Artikel für den Mann zu produzieren, der etwas Kühnes und dennoch technisch sehr Funktionales will. Die Abyssus Scuba 3000m Dive Uhrenkollektion ist im Grunde genommen ein sehr nützlicher Taucher mit einem großen Sinn für verrückte Persönlichkeit… und ist das nicht alles, was italienische High-End-Produkte ausmacht?

Ich weiß, dass die Visconti Abyssus Uhrenkollektion eine Reihe polarisierender Meinungen auslösen wird. Nein, dies ist keine Uhr, die ich täglich tragen könnte, aber ich schätze sie für ihre Steampunk-Science-Fiction-Tugenden und ihre unermüdliche Hingabe, anders zu sein. Die Frage ist also, woher ein solches Design kommt und was es mit einer italienischen Stiftfirma zu tun hat. Diese Antwort geht auf Anonimo zurück.

Der beliebte italienische Uhrmacher Anonimo und Visconti haben beide ihren Sitz in Florenz (Firenze), Italien. Anonimo wurde vor einigen Jahren wegen der schlechten Wirtschaftslage stillgelegt, aber letztes Jahr zurückgebracht (aBlogtoWatch besuchte hier die Anonimo-Manufaktur). Trotzdem ist es nicht wirklich dasselbe Anonimo. Einige der Hauptverantwortlichen für die Produktion und das Design der früheren Anonimo-Uhren, die die Menschen so geliebt haben, sind für die neue Uhrenkollektion von Visconti verantwortlich. Auf eine sehr reale Weise ist es nicht ungenau zu sagen, dass Visconti das Erbe von Anonimo fortsetzt und dort weitermacht, wo es aufgehört hat.

Die Talentbindung von Anonimo ist für uns eine große Sache in Bezug auf die Herkunft und Legitimität des Designs und die Fokussierung auf die Marke Visconti. Vor allem, wenn es um ihre Uhrmacherambitionen geht. Diejenigen, die mit Anonimos berühmten Bronzegehäusen und seiner Designästhetik vertraut sind, werden es in den Designs der Visconti Abyssus Scuba 3000m Taucheruhren wiederfinden.

Werbung

Zum Verkaufsstart wird die Visconti Abyssus Scuba 3000m Dive in drei Versionen mit einem Gehäuse aus Stahl, Titan oder (natürlich) Bronze erhältlich sein. Selbst dann wird jede der drei Versionen mindestens etwas Titan und Bronze als Teil der komplexen Gehäusekonstruktion haben. Das Gehäuse ist 45 mm breit (ohne Krone) und 17, 5 mm dick. Natürlich ist es wasserdicht bis 3000 Meter (300 ATM) und bietet eine Reihe von Funktionen für Tauchuhren. Das ist ein ziemlich ernstes Tauchwerkzeug für Visconti.

Visconti meint es ernst mit der Abyssus Scuba 3000m Dive Watch, die trotz des wilden Designs eine legitime Taucheruhr ist. Sie behaupten, mit einem speziellen Team italienischer Handelstaucher zusammenzuarbeiten, das regelmäßig bis zu 400 Meter tauchen und dabei Abyssus-Uhren tragen muss. Ja, natürlich werden die meisten Leute, die am Ende eine Visconti Abyssus Scuba 3000m Taucheruhr kaufen, nicht mit ihr tauchen oder so tief tauchen, aber Visconti ist bestrebt, die gesamte Erfahrung zu vervollständigen, indem sie nicht einfach einen seltsam aussehenden High-End-Modetaucher erschaffen das sieht aus wie ein Gegenstand aus dem Bioshock-Videospieluniversum. Ist dies die ultimative Armbanduhr für einen Big Daddy (Charakter aus der Bioshock-Spielewelt)?

Das Abyssus Scuba hat ein 5 mm dickes Saphirglas und das Gehäuse hat ein automatisches Helium-Ablassventil um 6 Uhr. Die Krone, die sich um 1 Uhr befindet, ist ein neuartiges Merkmal und es lohnt sich, darüber zu diskutieren. Visconti glaubt, dass es ein charakteristisches Merkmal seiner Taucheruhren sein wird, die vorwärts kommen. Es verfügt über ein einzigartiges Verriegelungs- und Entriegelungssystem, das einer kindersicheren Tablettenflasche ähnelt. Sie müssen es nach unten und zur Seite drücken, um es zu lösen. Für die drehbare Lünette des Tauchers gibt es ebenfalls ein Sicherheitsschloss. Um 4 Uhr am Gehäuse befindet sich ein verschiebbarer Hebel, der gedrückt werden muss, damit sich die Lünette dreht.

Das Gehäuse ist sehr kompliziert im Design, aber auch sehr auf seinen Steampunk-Stil ausgerichtet. Die Mischung aus Metallen und Oberflächen bietet einen gealterten Industrie-Look, der durch die skelettierten Stollen noch verstärkt wird. Eigentlich sind die Stollen von einer sehr alten Brücke in Florenz inspiriert. Eine Reihe von sichtbaren Schrauben am Gehäuse sind funktional und unterstreichen die „werkzeugähnliche“ Persönlichkeit der Uhr. Die ultimative Visconti Abyssus Scuba 3000m Taucheruhr ist natürlich die Version in Bronze - da das Material mit der Zeit patiniert. Visconti sagt, dass sie eine Legierung verwenden, die für den regelmäßigen Kontakt mit der Haut sicher ist, was gut ist, da der Gehäuseboden ebenfalls aus Bronze besteht (beim Modell mit Bronzegehäuse).

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Visconti Abyssus Scuba 3000m Taucheruhren um frühe Prototypen handelt. Das bedeutet, dass die Endbearbeitung noch nicht abgeschlossen ist und auch nicht alle Designelemente. Der Gehäuseboden beispielsweise wird nicht einfach bleiben, und weitere Verbesserungen werden vorgenommen, wenn die Abussus-Kollektion zum Verkauf angeboten wird. Auch bei den Prototypen ist das Konzept beeindruckend. Ist dies eine klassische Uhr, die am Wochenende mit Ihrem Lieblingsanzug oder Ihrer Lieblingsshorts getragen werden soll, wenn Sie im Yachtclub abhängen? Nicht wirklich. Ich muss betonen, dass Uhren dieser Art unvergleichlich hochwertige Spielzeuge sind, die ihren Luxusstatus nutzen, um hoch riskante Designs anzubieten, die in Massenproduktion nicht gut funktionieren würden.